Die Kälte kommt! (Vom Drama dieses späten Frost-Winters)

Soldaten aus Nordkorea im Schnee, CC BY-SA 2.0
Die Kälte mit strengem Frost kommt doch noch! Das nervt auch diese Koreaner. (대한민국 국군 Republic of Korea Armed Forces, 2011.1.4 특전사 설한지 극복훈련 (7634166758), CC BY-SA 2.0)

Ja, der Meteorologe sieht zwei sehr gegensätzliche Dinge derzeit: Schon den Frühling am Ende des Kalenderblattes (ab 1. März) sowie den gefühlten Beginn des Winters in dieser Saison mit strengem Frost! Es gibt ein paar Dinge, auf die wir uns jetzt schnellstens vorbereiten sollten angesichts der Minus-Temperaturen, die dort anrauschen. Ich möchte auch nicht unterlassen, sie vor falschen Prognosen zu warnen, die nun wieder verhäuft auftauchen werden. Es ist eine Wetterlage, in der sich bei den Wetterdiensten nun wieder Spreu vom Weizen trennen wird. Doch zunächst zum Wichtigsten:
„Die Kälte kommt! (Vom Drama dieses späten Frost-Winters)“ weiterlesen

„Russenpeitsche“ – Was für ein Schwachsinn!

Russenpeitsche? Da lacht der Husky!
Russenpeitsche? Dieser Husky kennt die richtige „Rückwärtstrajektorie“ und lacht darüber!

Vielleicht haben Sie in der letzten Woche auch in diversen Fachblättern für Meteorologie, unter ihnen das Leitmedium Berliner Kurier & Co., etwas über eine Russenpeitsche gehört, die Deutschland klirrende Kälte bringen soll. Ich möchte Ihnen heute zeigen, warum der Begriff generell, aber gerade hier und jetzt so ein unfassbarer Schwachsinn ist, dass ich trotz meiner glatten Haare Dauerwelle bekäme (so meine Haare überhaupt wüchsen):

„„Russenpeitsche“ – Was für ein Schwachsinn!“ weiterlesen

Heute gab es neue Januar-Wärmerekorde!

Thermometer
Thermometer auf Rekordkurs. (Quelle: pixabay.com / OpenClipart-Vectors)

Heute nur etwas ganz Kurzes von mir. Vielleicht haben Sie es ja sowieso schon bemerkt: Heute war der Frühling mal auf Stippvisite.

Jedenfalls werden Sie besonders im Nordwesten Deutschlands etwas davon bemerkt haben, denn dort sind durch südlichen Wind alte Temperaturrekorde gleich reihenweise gepurzelt.

„Heute gab es neue Januar-Wärmerekorde!“ weiterlesen

Lawinengefahr – Aktuelle Lage und ein paar Links

Abgehende Lawine
Lawinengefahr geht zwar zurück, ist aber noch nicht vorbei. Foto: dahu1, Avalanche Zinal, CC BY-SA 3.0

Das Thema „Lawinen“ und Vergleiche mit „Galtür“ gingen in den letzten Tagen gut durch die Medien. Vielleicht ist es daher gut, dass ich Sie von der aktuellen Lage in Kenntnis setze, vielleicht sind sie gerade im Skiurlaub oder planen die Reise in Kürze. Apropos Kürze: Heute wird dieser Beitrag kurz und knackig, jawohl!
„Lawinengefahr – Aktuelle Lage und ein paar Links“ weiterlesen

Wie Glatteis entsteht. Erklärt von einem Walross.

Achtung Glätte, Verkehrsschild von Pixabay
Achtung, Glätte! (Foto pixabay.com / Gerd Altmann)

Na, sind Sie heute gerutscht? Oder haben Sie den Weg zur Arbeit schön entspannt gefunden, trotz eventuell montäglich bedingter Stimmungsverzerrungen? Jedenfalls gibt und gab es durch Glätte einige Probleme, und überall in Deutschland sind wir noch nicht damit durch. Dabei sieht es in vielen Regionen gar nicht so nach Winter aus, oder? Ich erkläre Ihnen heute mal, was dort gerade so passiert und warum eben der Winter die meiste Arbeit macht, den man gar nicht so als Winter erkennt. Und ja, auch das Walross kommt noch zu Wort.

„Wie Glatteis entsteht. Erklärt von einem Walross.“ weiterlesen

FRIEDERIKE, das Orkantief. Missratener Versuch eines kurzen Updates.

Vielleicht eine Friederike mit Sturm-Frisur
Schöne Frau, vielleicht eine Friederike? Weniger schön: Sturm und Regen. (Foto von Pixabay)

Es schneit, es graupelt, es gewittert in Deutschland. Und dabei ist FRIEDERIKE noch gar nicht da! Aber nun sind wir relativ nahe an dem Sturm-Ereignis, sodass sich mein Beitrag von gestern noch präzisieren lässt (vielen Dank übrigens für die vielen positiven Rückmeldungen auf diversen sozialen Kanälen). Hier also der Versuch, mich kurz zu fassen:
„FRIEDERIKE, das Orkantief. Missratener Versuch eines kurzen Updates.“ weiterlesen

Orkantief FRIEDERIKE am Donnerstag!

Orkantief FRIEDERIKE in der Karte der FU Berlin mit der Prognose für den 17.01.2018 13 Uhr MEZ
Schnellläufer-Orkantief FRIEDERIKE in der Vorhersage für Mittwoch, 17.01.2018, 13 Uhr MEZ (Quelle: FU Berlin, BWK, Aktion Wetterpate)

So klein und so „oho“!  Es ist windig in Deutschland, und es wird sogar stürmisch werden. Ursache ist dieses Orkantief FRIEDERIKE, das sich am heutigen Dienstag gerade erst entwickelt.

Dieser Blogbeitrag soll ein bisschen zeigen, mit was Sie am Donnerstag, den 18.01.18 zu rechnen haben. Abhängig davon, wo in Deutschland Sie sich befinden, denn da wird von Sturm bis Schnee einiges geboten werden! 

„Orkantief FRIEDERIKE am Donnerstag!“ weiterlesen

Wetter einfach erklärt: Was ist ein Trog?

Kühe am Trog von pixabay
Was wissen diese Kühe vom Wetter? (Foto von Pixabay)

Guten Tag, liebe Leserschaft. In dieser Reihe möchte ich ein paar meteorologische Begriffe so erklären, dass sie ohne weitere meteorologische Begriffe auskommen. Mal sehen, ob mir das gelingt, ich bin da auf Ihr Feedback in den Kommentaren angewiesen.

Heute eine oft an mich gerichtete Frage: Was ist ein Trog? Die Antwort hat nichts mit verfressenen Meteorologen zu tun. Glaube ich.
„Wetter einfach erklärt: Was ist ein Trog?“ weiterlesen

Schneechaos in den Alpen – aber warum nicht hier?

Lawine
Lawine, Archivbild von www.nps.gov. Lizenz: Public Domain

Ich wünsche einen guten Tag aus dem grün-grauen, aber immerhin recht frischen Berlin. Und von wo aus lesen Sie mich gerade? Aus einer grün-braunen Winter-Standardregion in Deutschland? Oder liegt bei Ihnen etwa Schnee?

Falls Sie enttäuschter Schneefreund sind: Einige Menschen auf der anderen Seite des Alpenhauptkamms beneiden Sie gerade um die schipp-freie Zeit, denn in manchen Regionen sieht es recht katastrophal aus.
„Schneechaos in den Alpen – aber warum nicht hier?“ weiterlesen

Warum ist es im Südwesten so mild und im Nordosten so kalt?

Reif in den Niederlanden
Reifbildung in den Niederlanden, Quelle: pxhere.com

Ich wünsche einen wunderschönen guten Morgen! Je nachdem, in welcher Ecke Deutschlands Sie diesen verbracht haben, dürfte dieser sehr unterschiedlich temperiert gewesen sein. Hier eine kleine Erklärung, wieso der Temperaturunterschied so groß ist inklusive einer kleinen Warnung zum Schluss:

„Warum ist es im Südwesten so mild und im Nordosten so kalt?“ weiterlesen