Unwetter ab morgen – Gewitter mit Hagel, Starkregen – und auch Tornados?

Es sieht für mich nach etwas mehr Arbeit, aber auch viel mehr Spannung aus, wenn ich mir die Wetterlage so ansehe. Denn morgen wird so langsam, aber sicher die Warmluft von Westen verdrängt. Dabei liegt die Betonung wirklich auf langsam, denn der Tiefausläufer wellt, und darum kommt die kühlere Luft sehr viel später im Osten Deutschlands an. Doch was bedeutet das in Sachen Unwetter?

„Unwetter ab morgen – Gewitter mit Hagel, Starkregen – und auch Tornados?“ weiterlesen

Osterwetter 2017

Osterglocken

„Wie wird das Wetter zu Ostern?“ – Es ist jetzt wieder so weit, dass diese Frage häufiger und dringlicher an mich gerichtet wird. Und immerhin: „Meine“ Radiosender wissen mittlerweile, dass ich mich jetzt zu genauen Aussagen nicht hinreißen lasse. Ein gewisser Trend lässt sich jedoch herausarbeiten:

„Osterwetter 2017“ weiterlesen

Update zu Orkantief THOMAS für Weiberfastnacht und Freitag

Kölner Karneval 2016 im Regen. Bildlizenz: Creative Commons CC-BY-2.0
„Kölner Karneval 2016 im Regen“ von Marco Verch. Bildlizenz: Creative Commons CC-BY-2.0

Eigentlich war nicht geplant, dass ich heute auch noch etwas in dieses Blog schreibe. Wenn viel Wetter ist, gibt es auch viel zu tun.

 

Aber da Uwe Schulz dankenswerterweise bei WDR 2 auf diese Seite hingewiesen hat, möchte ich Sie auch nicht im waagerecht fliegenden Regen stehen lassen. „Update zu Orkantief THOMAS für Weiberfastnacht und Freitag“ weiterlesen

Der Müllstrudel – Wo unsere Turnschuhe 16 Jahre lang kreisen

“Du hast ja schon wieder Dein Zimmer nicht aufgeräumt, hier sieht es ja aus wie bei den Hottentotten!” hörten wir bestimmt damals aus elterlichen Kehlen dröhnen. Doch was wir in den Ozeanen verursachen, schlägt alles von den Hottentotten Hervorgebrachte: Im Pazifik kreist Müll bis zu 16 Jahre lang auf einer Fläche größer als Zentraleuropa.
„Der Müllstrudel – Wo unsere Turnschuhe 16 Jahre lang kreisen“ weiterlesen

Wie entsteht Föhn? Nicht so, wie Sie denken!

Der kräftige Föhn brachte es heute wieder an den Tag. Und was für ein Föhn das war: in nur einer Stunde stieg die Temperatur in Salzburg von 10 auf 18°C, und das um 6 Uhr! Natürlich bietet es sich dann, dass man sich da wieder mit diesem schönen warmen Wind beschäftigt. Und eines sei Ihnen gesagt: Was Sie in der Schule gelernt haben ist falsch!

„Wie entsteht Föhn? Nicht so, wie Sie denken!“ weiterlesen