Siebenschläfer: die Geheimnisse einer Bauernregel

Immer mehr Leute interessieren sich in den letzten Tagen für das Wetter zu Siebenschläfer. Der Siebenschläftertag ist der 27. Juni, und er wird von den Bauern sehr beachtet.

Denn Sie konnten danach mit Weitsicht prahlen, wo das damalige Stadtvolk sich unwissend von Sonne oder Regen überraschen ließ. Denn, so die Erfahrung, wie das Wetter am Siebenschläfertag ist, so soll es auch lange, lange bleiben. Daher gibt es viele Bauernregeln zu diesem Datum. Die wohl bekannteste:
„Siebenschläfer: die Geheimnisse einer Bauernregel“ weiterlesen

Klimawandel: globale Hysterisierung

Der DWD hat gesprochen. Und als ich mir gestern vor dem Fernseher die Worte von Präsident Kusch, Herrn Becker so anhörte, schmerzte jedes dieser Worte wie ein Peitschenschlag. Arbeitet man bei den Medien, so schwant einem schon, was da für ein Schlagzeilenpanzer auf einen zurollt. So stand ich und ließ mich auspeitschen:
„Klimawandel: globale Hysterisierung“ weiterlesen