Wochen-Wettervorhersage Deutschland (KW 9, 28.02.2012 bis 04.03.2012)

Feb 27, 2012 @ 02:44 pm by Frank Wettert
Bookmark and Share

Ich begrüße Sie auf das Allerherzlichste und möchte gleich mein Bedauern ausdrücken, dass ich auf dieser meiner Lieblingsplattform so wenig präsent bin. Es ist aber leider so, dass das Arbeitspensum nicht gerade unerheblich war in letzter Zeit. Zudem gibt es zu Hause noch Kinder durch die Schulzeit zu geleiten, da wird jede Kleinigkeit Freizeit kostbar. Und Ihnen ist nicht damit gedient, wenn ich eine Wettervorhersage einfach dahinschludere. Darum hoffe ich, dass Sie sich während meiner Abwesenheit auf www.wetter24.de oder via WeatherPro informiert haben. (Diese Links gebe ich Ihnen nur vordergründig mit, um Werbung zu machen. Hintergründig ist es nur logisch, da Ihnen über diese Bezugsquellen das Wetter zur Verfügung steht, an dem ich auch mitgearbeitet habe.) Doch kommen wir nun nach langer Zeit zu der In-den-Frühling-geleitenden Prognose:

Schnell-Navigation:
Wetter am Dienstag
Wetter am Mittwoch
Wetter am Donnerstag
Wetter am Freitag
Wetter am Samstag
Wetter am Sonntag

Beitrag bewerten bei:
YiGG

 

 

Rezeption und Weiterleitung:
Wetter abonnieren
Alle Wettervorhersagen
Nicht aktuell? Hier die frischeste Wochen-Wetter-Vorhersage

Deutschland-Wetter in 5 Minuten

Wetter: Erst grau und etwas Regen, später mehr Sonne, Donnerstag sehr mild.
Wetter: Wir starten mit Wolken und etwas Regen, danach wird es freundlicher und vorübergehend sehr mild.

  • Dienstag, 28. Februar 2012: Grauer Atlantik in der Luft. Da steht es wie der Fels in der nicht vorhandenen Brandung, das Hoch “Eitel”, das sich schon seit Tagen über dem Atlantik vor Portugal befindet. Es sorgt auch weiter dafür, dass im Südwesten Europas kein Wetter stattfindet. Ich will damit sagen: in Portugal, Spanien und Frankreich scheint meist einfach nur die Sonne, und von hier kriecht auch allmählich der Frühling auf uns zu. Um dieses Hoch herum rutscht aber weiter die feucht-milde Atlantiksuppe auf Deutschland zu, und darum wird der Dienstag eine ziemlich graue, teils auch trübe Angelegenheit werden. Nur in Richtung Südbaden und Bodensee können Sie sich freuen, denn Sie haben dort die Sonne. Ansonsten gibt es vor allem ab Ostwestfalen bis an die Ostgrenzen Deutschlands immer wieder leichten Regen. Sonst starten Sie im Westen eventuell noch mit restlichen Tropfen, die aber nur noch selten fallen. Zwischen 800 und 1000 Metern kann es auch noch etwas Schnee geben. Die Temperaturen klettern bis auf 10°C in Schwerin, 11°C in Berlin, 7°C in München, 11°C in Bochum und 11°C in Freiburg im Breisgau. Zurück.
  • Mittwoch, 29. Februar 2012: Ein sonniger Südwestzipfel im Grau. Ein bisschen beruhigt sich die milde Pampe dann an diesem Schalttag. Das liegt daran, dass das anfangs genannte Hoch sich allmählich auf uns zu bewegt. Damit liegt die feuchte und milde Luft einfach so da, und der letzte Sprühregen, der sich vor allem noch zwischen Bayerischem Wald, Vogtland, Erzgebirge, in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern hält, lässt auch im Tagesverlauf nach. Sonst blicken Sie einfach in ein graues Nichts. Eine Ausnahme, wie schon in der Überschrift angedeutet, stellt Baden, vor allem Südbaden, und Schwaben sowie das Allgäu dar. Denn hier könnte sich tatsächlich die Sonne gut durchsetzen, und mit ihr könnte man bei den Temperaturen sogar fast an den Biergarten denken. Denn maximal erreichen wir mit Sonnenunterstützung in Lahr stellenweise 14°C, sonst 7°C in Binz auf Rügen, 10°C in Potsdam, 11°C in Magdeburg, 11°C in Erfurt, 12°C in Paderborn, 13°C in Koblenz und 11°C in Bremen. Zurück.
  • Donnerstag, 1. März 2012: Frühlingsgefühle im Süden. Und schon wieder ist meteorologischer Frühlingsanfang. In diesem Jahr scheint sich das Wetter in beinahe schon kitschiger Dramaturgie daran zu halten, denn ausgerechnet am Donnerstag schaut die mildeste Luft bei uns vorbei. Sie befindet sich in dem Hoch, das sich allmählich zu den Alpen zurückzieht, aber ausgerechnet an diesem Tag seine volle Wirkung über dem Süden Deutschlands entfalten kann. Darum beginnen wir mit der guten Nachricht: von Main und Mosel sowie Mittelfranken und Niederbayern an weiter südlich scheint die meiste Zeit die Sonne, Nebel- und Hochnebelfelder dürften sich auch auflösen. Nördlich davon bleibt allerdings alles beim Alten: Viele Wolken, aus denen aber kaum etwas fällt, und allenfalls hier und da reicht es mal für ein paar freundliche Abschnitte. Vor allem im Sauer- und Siegerland sowie im Ruhrgebiet und Rheinland gibt es da noch Chancen. Ansonsten bleibt es wohl meist dicht. Dementsprechend verteilen sich die Temperaturen: Maximal erreichen wir 8°C in Kiel, 10°C in Hamburg, 12°C in Hannover, 12°C in Halle an der Saale und 12°C in Kassel. Aber jetzt kommt’s: Es geht bis auf 14°C in Frankfurt am Main, 13°C in München, 17°C in Garmisch-Partenkirchen, 15°C in Konstanz am Bodensee und auch in Freiburg im Breisgau. Zurück.
  • Freitag, 2. März 2012: Mehr Sonne für den Norden. Während sich das Hoch am Freitag allmählich abschwächt, gibt es dann eine gerechtere Wolken-Sonne-Verteilung über Deutschland. Jetzt kann man sich in Schleswig-Holstein, Hamburg, dem nordöstlichen Niedersachsen bis zur Nordhälfte Brandenburgs und in Mecklenburg-Vorpommern darüber freuen, dass die Sonne wohl den Hauptanteil am Tag haben wird. Ansonsten ziehen auch gelegentlich kompaktere Wolkenfelder über Deutschland hinweg, vor allem in Richtung Rheinland, in der Pfalz und im Saarland wird es wohl häufiger grau als blau am Himmel sein. Aber vom Regen fehlt jede Spur, darum dürfte sich wohl niemand beschweren (es sei denn, er benötigt das Wasser). Die Temperaturen klettern auf maximal 8°C in Neubrandenburg, 7°C in Prenzlau, 9°C in Havelberg, 12°C in Essen, 13°C in Stuttgart, 9°C in Weimar, 9°C in Dresden und 17°C örtlich am Alpenrand. Zurück.
  • Samstag, 3. März 2012: Am Rhein wird’s nasser. Und weiter ist es das Hoch, das im Nordosten den Ton angibt, auch wenn es nicht mehr allzu stark auf der Brust ist. Darum profitieren Sie vor allem nordöstlich der Elbe noch zum Start in das Wochenende davon, wobei hier die Sonne häufig scheinen wird. Aber auch vom Emsland über Ostwestfalen bis Hessen und in Schwaben wird man noch etwas Sonne sehen. Allerdings kommen doch häufiger mal Wolkenfelder vorbei, die aber meist noch nichts mitbringen. Als Ausgleich dienen die Temperaturen. Denn dort, wo es am freundlichsten ist, ist es auch am kühlsten, unter klarem Himmel in der Nacht zum Samstag starten wir darum auch mit zarten Minusgraden. Auch tagsüber zeigt sich der Unterschied noch bei den Höchsttemperaturen: 6°C in Rostock, 9°C in Berlin, 11°C in Nürnberg, 10°C in Wernigerode, 12°C in Bielefeld, 13°C in Köln, 14°C in Mannheim und 15°C in Freiburg im Breisgau. Zurück.
  • Sonntag, 4. März 2012: Schön im Osten, Schauer im Südwesten. Während der Osten Deutschlands auch am Sonntag noch von der kühleren und trockenen Luft profitieren dürfte, drücken über Frankreich die ersten Regenwolken rein. Darum müssen Sie schon den Schirm einpacken, wenn Sie in Schleswig-Holstein, Hamburg, im westlichen NRW, in Rheinland-Pfalz, dem Süden Hessens oder in Baden-Württemberg unterwegs sind. Auch in Bayern kann es hier und da vereinzelt tröpfeln. Ansonsten wird es ein ganz gut annehmbarer Sonntag mit einer zunehmend positiven Mischung aus Sonne und Wolken, umso näher man sich auf Oder, Neiße oder das Vogtland zubewegt. Maximal liegen wir noch bei 6°C in Schwerin, 6°C in Berlin, 8°C in Leipzig, 9°C in Traunstein, 9°C in Bremen, 12°C in Bonn und 13°C in Lahr. Zurück.

141 Kommentare »

  1. Servus Frank,
    welcome back und danke für Deinen Bericht und die Wetterlinks, den einen kannte ich noch gar nicht.
    Zum Wetter selber: Jetzt ist wohl der Frühling da, ich glaube aber da kommt im März noch was kaltes nach ;-) . Aber auch die warmen Tage werden erstmal genossen.

    Servus aus Oberbayern, Roland.

    Comment by roland — 27. Februar 2012 @ 18:42

  2. Hallo Roland,

    das ist in der Tat oft so gewesen, dass nach Kaltlufteinbrüchen im Winter im März oder April noch eine kurze Kälteperiode nachfolgte. Und nächste Woche geht es mit den Temperaturen ja wohl auch wieder abwärts. Allerdings reicht das in tiefen Lagen wohl nicht für dauerhaften Schnee, allenfalls für nächtlichen, gefolgt vom Gematsche am Tage.

    Genieße schön
    Frank

    Comment by Frank Wettert — 28. Februar 2012 @ 5:43

  3. Hi, Frank, hat Jemand mein Feedback gelöscht?

    Comment by Gerlinde — 28. Februar 2012 @ 12:17

  4. Servus Frank,
    bei mir im westlichen Oberbayern ist der Frühling schon da: Heiterer Himmel und + 12 Grad.

    Ich schätze mal schwer daß wir die + 20 Grad am Freitag schaffen werden, na ja und dann kommt der Kontrast mit Schnee in der nächsten Woche ;-)

    Grüße nach Berlin, Roland

    Comment by Roland — 29. Februar 2012 @ 11:18

  5. Hi, Roland, du scheinst es ja richtig gut zu haben, hier in OPR (Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg) ist es nur grau und trüb, allerdings bei ca 9°C. Würden wir nicht unsere Winterlinge im Garten haben, wüssten wir nicht einmal wie die Farbe gelb aussieht, mit der die Sonne immer dargestellt wird.;-)

    Comment by Gerlinde — 29. Februar 2012 @ 11:47

  6. @Gerlinde, ja mittlerweile strahlender Sonnenschein und Föhn.
    Die Strassencafes sind gut besetzt und ich werde am Freitag auch meine Stammeisdiele, zum ersten Mal, in 2012 besuchen ;-)

    Comment by roland — 29. Februar 2012 @ 14:20

  7. Na besser so grau und trübe und 9 Grad plus als Sonne und nachts minus 20 . Das war der Horror pur .
    Und bei Facebook wollten doch tatsächlich einige Leute solche Temperaturen noch viel länger haben . Bloß gut das es nicht so kam.
    Wie es auch weiter geht , so starker Dauerfrost im Flachland wird hoffentlich in dieser Saison nicht mehr kommen. Immerhin beginnt ja morgen meteorologisch der Frühling .
    Einen schönen Gruß an alle in Nah und Fern.

    Comment by Rolf — 29. Februar 2012 @ 21:04

  8. @Rolf, Du weisst ja ich hätte die Kälte auch noch 14-Tage ” ertragen” können ;-) , aber wir sind ja nicht in Sibirien.
    Hoffe aber auch daß es immer Sommer keine langanhaltenden Hitzewellen gibt, die sind für mich der wahre Alptraum.

    Comment by Roland — 1. März 2012 @ 8:27

  9. Irgendwie kommt mir das alles schon bekannt vor ;-) Habt eine schöne Zeit und ein gesegnetes Wochenende, Gerlinde

    Comment by Gerlinde — 1. März 2012 @ 11:42

  10. hallo Frank, hat jemand mein Feedback vom 1.3. gelöscht??
    Lg Klaus

    Comment by klaus Weber — 1. März 2012 @ 14:17

  11. ahhh hier ist es ja, es war im previous-post…@gerlinde, da kann ich dir beipflichten!@roland auch dir volle Zustimmung, warum können die jahreszeiten nicht mehr die jahrezeiten sein…..? es ist schon verrückt mit dem wetter.
    Von schnee ist momentan wohl weit und breit nichts mehr zu sehen? sag mal, warum sollte frank denn eigentlich kein Bundespräsident werden?? ist doch ein prima Job und selbst wenn er dem Job auch nicht gewachsen wäre, dann bekäme er wenigstens noch lebenslang (!) schlappe 199.000.-€ pro Jahr (!!) Wäre das denn nichts??? Wenn ein Mitarbeiter in einer firma seinem Job nicht gewachsen ist und obendrein noch Mist baut, bekommt er von der Firma dann eigentlich auch noch so eine Art “Ehrensold” oder eine “Ehrenrente” zum Dank hinterhergeworfen??? also frank, wie wär’s, bewirb dich doch einfach mal, da kann man doch ohnehin nichts falschmachen…und das Salär wäre ja nun wirklich nicht zu verachten, oder?
    Mit einem solchen monatlichen Ehrensold kannst du dich dann ganz entspannt wieder dem Wetter widmen….
    lg
    klaus

    Comment by klaus Weber — 1. März 2012 @ 14:21

  12. @gerlinde, wenn es ein paar Pillen gäbe wo man künstlichen Schnee, für mich, erzeugen könnte-her damit ;-)
    Spaß beseite, das sind halt so Werbemails, die, leider, in jedem Forum dabei sind.
    Zum Wetter: Bei uns schon wieder strahlender Sonnenschein, ich glaube die 20 Grad packen wir heute. (gestern waren wir bei +16.5)
    Grüße aus Oberbayern, Roland

    Comment by Roland — 2. März 2012 @ 8:41

  13. @Roland, wir haben es weiterhin nur grau und etwas über 7°C
    Wegen der Pillen, ich bekam mal eine Mail, die scheinbar von einer Bekannten geschickt wurde, mit demselben Quatsch. Da wurden einfach Ihre Mailanschriften geklaut, um fiese Werbung weiterzuschicken.

    Comment by Gerlinde — 2. März 2012 @ 11:10

  14. @roland…boaah ..na da gehst du aber wieder “in die Vollen”…:) künstlich schnee erzeugen, das wäre was für dich!!!!???? würdest du denn jetzt die weiße pracht herunterkommen lassen? @gerlinde auf deine frage ob ich dich denn nicht auch als bundespräsidentin vorschlagen könnte….NA KLAR ! du wärest bestimmt eine sehr gute!! :)
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 3. März 2012 @ 3:38

  15. @Klaus, war nur ein kleines Spässchen mit dem Schnee ;-) , obwohl so ein privater Schneefall am Heiligen Abend schon was hätte :-)
    Allen einen schönen Sonntag noch.

    Comment by Roland — 4. März 2012 @ 10:45

  16. @ Klaus, diese Frage hatte ich dir HIER aber nicht gestellt ;-) , aber wenn ich es denn werden würde, könnte ich Rolfs Hütte ein bisschen aufmotzen. Dann wäre er für den nächsten Winter gerettet und würde mit Roland und den anderen Winterfreunden in die Berge reisen und Ski fahren.

    Comment by Gerlinde — 4. März 2012 @ 14:37

  17. Gute Nachrichten für alle Wärmeliebhaber: Ab nächsten Mittwoch kommt der Frühling mit einem, hoffentlich keinen Dauer, Hoch und überdruchschnittlichen Temperaturen. Und wie es aussieht soll es dann auch so bleiben, Frühling 2011 reloaded ? Mal schauen was Frank am Montag dazu sagen kann.
    Allen ein schönes WE.

    Grüße aus Frostbayern, (aktuell +4 Grad), Roland

    Comment by roland — 10. März 2012 @ 10:45

  18. Wenn er denn Zeit für uns findet. Er hat schließlich neben seiner Arbeit noch Vaterpflichten zu erfüllen ;-) und seine Frau ist sicher auch nicht traurig, wenn er etwas mehr Zeit für sie hat.

    Comment by Gerlinde — 10. März 2012 @ 14:33

  19. @gerlinde, sollte die frage hier im forum nicht gestellt worden sein, so war das sicherlich ein versehen von mir, ich hoffe jedoch daß dieser feine und kleine Umstand dir nicht irgendwo.irgendwelche negative konsequenzen bereitet hat??? :)
    ob rolf mit roland und anderen winterfreunden bei entsprechenden winterlichen temperaturen tatsächlich skifahren würde, na das wage ich schon zu bezweifeln.:)
    für diese woche werden übrigens Temperaturen bis zu 18 Grad vorausgesagt, (habe ich gehört)….@roland, wie sieht es denn bei euch aus?
    lg
    klaus

    Comment by klaus Weber — 13. März 2012 @ 23:51

  20. @Klaus, ich hätte ja vielleicht ein paar Stimmen mehr aus der wetterinteressierten Bevölkerung bekommen ;-)
    Bin aber froh, dass ich nicht aufgetellt wurde, so habe ich mehr Zeit für dich und die anderen netten Freunde hier.

    Comment by Gerlinde — 14. März 2012 @ 9:25

  21. @Rolf, wie es bei uns aussieht ? Wie immer im März, leider, viel zu warm und zu sonnig. Am Freitag soll es bei uns 22 Grad geben, bäh viel zu warm.
    Aber was soll man machen ?; das ist halt die Klimaerwärmung. Wenn ich da an die März/April meiner Jugend denke mit schönen Schneeschauern bis weit in den April rein :-)
    Ich sehe uns schon wieder im April nach Regen rufen.

    Grüße an alle, Roland

    Comment by Roland — 14. März 2012 @ 10:05

  22. Nun auch wieder mal ein Wort von meiner Wenigkeit hier an dieser Stelle . Also , das Skifahrn habe ich ( als Kind hatte ich natürlich welche ) , längst verlernt und wenn ich jetzt auf die Bretter steigen sollte , dann müsste wohl gleich ein Knochenkleber parat stehen.
    Und Roland , ich behaupte mal das Du für Deine Wetterbedürfnisse einfach am falschen Platz wohnst. Von ” warm ” oder gar ” bääh zu warm ” spricht hier niemand . Im Gegenteil , die Leute stöhnen . Seit Tagen ist es nur völlig bedeckt wie zur Zeit um Totensonntag und der Wind läßt die meist täglichen Höchstwerte von 8° wesentlich kälter anfühlen . Mit Frühling hat das noch wenig zu tun.
    Und @ Klaus , ich würde mich ganz doll freuen wenn Du Dich wieder melden würdest .
    Allen in Nah und Fern schöne Grüße von der Elbe grauem Strande , Rolf

    Comment by Rolf — 14. März 2012 @ 15:56

  23. @Rolf, ja Du hast recht wir sollten echt tauschen, habe gerade mal den Wetterbericht für Sonntag angeschaut. Die Höchsttemperarten von 8 Grad im Norden bis zu 22 Grad im Chiemgau. Ich wäre lieber bei den 8 Grad und Du bei den 22 Grad oder.
    Aber wie ich schon oft geschrieben habe +25 Grad bei uns im März ist bei mir in Südbayern kein Problem.
    Grüße Roland.

    PS: Hat Dein Wohnort eine offizielle Webcam, ich kann das gar nicht glauben daß es bei Dir immer so schlecht,für Dich, ist.

    Comment by roland — 14. März 2012 @ 19:02

  24. @ Aber natürlich Roland würde ich wenn es machbar wäre gern tauschen . Nichts wie hin zu den 22° . Und die 25 heben wir uns hier für Ende April auf . Es ist zwar die Rede davon das es Freitag und Samstag hier auch milder werden soll ( die Spanne der Vorhersagen reicht von 11 bis 18 Grad ). Aber ich will doch nicht meckern . Die Hauptsache ist das nun wohl keine zweistelligen Minuswerte mehr kommen werden. Das ist der pure Horror.
    Zu Deiner Frage wegen einer Webcam . Also direkt hier in Niegripp ( ein Ortsteil von Burg ) gibt es keine . Aber versuche es mal über Google in Magdeburg . Das ist nur rund 20 km entfernt . Kannst Dich auch gern per Mail melden.

    Gruß Rolf

    Comment by Rolf — 14. März 2012 @ 23:14

  25. Hi@roland….da hast du dich sicher vertan???….:) *schmunzel* nicht rolf hatte gefragt wie es bei euch aussieht, sondern ich war das…..*grins*
    18 grad sind übrigens hier bei uns im Ruhrgebiet immer noch voraussagetechnisch in der wettervorhersage im Gespräch……
    boaah mit 22 grad bei euch würde es dann ja schon mehr als frühlingshaft warmwerden…??? möglicherweise ein vorbote eines heißen sommers???
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 15. März 2012 @ 2:12

  26. @Klaus, mensch sorry stimmt, Du hast ja gefragt-ich bin schon ganz ” deppert” von der Hitze ;-)
    Ja die 22 Grad werden wir wohl schaffen, für mich ja ” leider” weil das einfach zu warm ist für Mitte März, und mach mir bitte mit dem Hitzesommer keine Angst, alles nur bitte das nicht.

    Comment by Roland — 15. März 2012 @ 10:47

  27. @Rolf, vielen Dank ich habe schon mal reingeschaut und tatsächlich noch bewölkt bei Euch.

    Hier mal der Link zu meiner Webcam: http://www.vollreinigung.de/index5.htm, (ist genau mein Wohnort), das dürfte Dir gefallen :-)

    Ich werde jetzt jeden Tag mal bei Euch reingucken ;-)
    Grüße aus Sonnenbayern, Roland

    Comment by Roland — 15. März 2012 @ 10:52

  28. @Roland, wissen die Leute dort auf den Videofilmen, dass sie drauf sind?

    Comment by Gerlinde — 15. März 2012 @ 12:21

  29. @gerlinde keine Angst ist eine offizielle Webseite, also für jeden anklickbar, so dass der Datenschutz eingehalten wird :-)

    Comment by roland — 15. März 2012 @ 14:16

  30. @Rolf, habe gerade mal nach Magdburg geschaut ;-) , heute müsstest Ihr doch Sonne haben oder ?

    Bei mir unverändert: die Sonne knallt runter und der Föhn ist auch dabei somit sollten die +22 Grad kein Problem sein. (leider ;-)

    Grüße aus Sonnenbayern, Roland

    PS: Hatten aber gestern Nacht nochmals Frost.

    Comment by Roland — 16. März 2012 @ 9:47

  31. Ja Roland , gestern (Donnerstag ) gegen Mittag lockerte diese Hochnebel/Wolkendecke immer mehr auf und die Sonne zeigte das es sie noch gibt. Heute nun keine Wolken und Sonne pur bei einem Höchstwert von 18 ° . Letzte Nacht ein Tiefstwert von – 0,7 °.
    Aber da kann man nun wirklich nicht meckern.

    Ein schönes Wochenende allen in Nah und Fern

    Gruß Rolf

    Comment by Rolf — 16. März 2012 @ 18:48

  32. @Rolf, ja also das freut mich für Dich. Bei uns sind die Ersten schon in Flip-Flops und kurzen Hosen gelaufen !!!, na ja wer`s braucht. Auch die Biergärten waren voll; mittlerweile geht bei uns die Biergartensaison von Mitte März bis Mitte November. Zumindest in Südbayern haben wir schon einen Klimawandel, diese März/April-”Hitze” der letzten Jahre gab es zu meiner Jugend nicht. Na ja wir, müssen es, nehmen wie es kommt.
    Nochmals allen ein schönes WE.
    Roland

    Comment by Roland — 16. März 2012 @ 19:40

  33. @Roland: Meine Tochter wurde im März 1969 geboren und konnte im April bei 30°C im Schatten ohne Windeln im Kinderwagen im Garten liegen, nur mit einem Hemdchen bekleidet und keine 4 Wochen alt. Es gab schon immer heiße Frühlingstage, dafür hatten wir einige Jahre später Pfingsttage mit Schnee. ;-)

    Comment by Gerlinde — 16. März 2012 @ 20:36

  34. @Gerlinde, klar habe es früher auch mal warme und heisse Frühlingstage, aber zumindest vom Jahr 2000 ab, gab es ungewöhnlich viele warme Frühlinge und auch die Herbste erinnern immer mehr an Sommer. (bei mir am 3.10.11 noch 28 Grad).
    Wie hat gestern einer im WZ-Forum geschreiben: Die normalen Sommer a la 2011 wären in den 70igern als Hitzesommer durchgegangen ;-) , oder stell Dir mal vor wir würden noch mal so einen Sommer wie im (WM ), 1974 bekommen. Da würden die Medien ja von Eiszeit sprechen.

    Comment by roland — 17. März 2012 @ 10:53

  35. Edit: Das oben geschriebene gilt natürlich nur für Südbayern, bei Rolf z.B. sieht es natürlich anders aus.

    Comment by roland — 17. März 2012 @ 10:55

  36. @ Roland, bei mir eben auch, trotzdem war es heute ein sehr schöner Tag wie auch gestern. Ich wohne ja noch ein bisschen nordöstlicher als Rolf, aber wir haben oft ähnliches Wetter. Trotzdem beneide ich dich nicht, weil ich jedes Wetter liebe, solange es sich aushalten lässt. ;-)
    Allen ein gesegnetes Wochenende egal wie das Wetter auch sein mag!

    Comment by Gerlinde — 17. März 2012 @ 16:46

  37. hallo roland,
    ich habe mir diese tolle webcam auch mal angesehen……ist die täglich 24 std im “Dauerbetrieb”?
    was hat denn diese reinigungsfirma eigentlich mit der webcam zu tun,bzw. hat die reinigungsfirma die webcam vielleicht aufgestellt?
    lg
    klaus

    Comment by klaus Weber — 18. März 2012 @ 23:02

  38. @Klaus, ja die Webcam läuft über die Homepage der Reinigung und ist 24 Std. online. Sie ist aber für jeden, OHNE PASSWORT usw. frei zugänglich und wird auch bei WEBCAMGALORE.DE als offizielle Weilheim-CAM geführt.
    So dass es hier keine Datentrechlichen Verstösse geben dürfte, falls User ” Angst” davor haben drauf zu schauen ;-)

    Zum Wetter: Bei mir gerade zwei Grad und Schneeregen :-) für mich schön, aber für kreislauffühlige Menschen ein Wahnsinn; nach knapp +20 Grad gestern.

    Comment by Roland — 19. März 2012 @ 8:47

  39. @hallo roland…warum sollten user denn “angsthaben” daraufzuschauen?? Sowas gibt es bestimmt nicht! :) “datenrechtliche Verstöße”??? inwiefern und in welcher Form sollte es die denn überhaupt dabei geben???*grübel* da kann doch jedermann draufsehen….??? es ist doch eine ganz offizielle cam wie du schreibst!!
    Ihr habt 2 Grad und Schneeregen??? und das am 19. März???? wir dagegen haben hier in NRW am Tage locker 10 -12 Grad bei strahlendem Sonnenschein, allerdings in der Nacht geht die Temperatur auch auf 2, 1 Grad herunter.
    gibt es bei euch eigentlich auch wieder föhn??? wie macht sich denn ein solcher föhn auf die menschen bezogen bemerkbar??
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 20. März 2012 @ 2:19

  40. @Klaus: Föhn haben wir, auch, leider immer öfters wobei ich persönlich ” ihn” im Winter schlimmer finde.
    Der Föhn macht sich auf zwei Arten bemerkbar:

    - Man sieht die Berge völlig klar und als ob Sie ungefähr 500 Meter weg wären.
    (das ist das schöne am Föhn)

    - Man bekommt richtiges deftiges Schädelweh und Migräne und dass ist
    richtig sch…..

    Grüße, Roland

    PS: Takt 4 Grad und schöner Nebel, ach wenn`s doch erst Oktober wäre ;-)

    Comment by Roland — 20. März 2012 @ 8:30

  41. @Klaus: Föhn haben wir, auch, leider immer öfters wobei ich persönlich ” ihn” im Winter schlimmer finde.
    Der Föhn macht sich auf zwei Arten bemerkbar:

    - Man sieht die Berge völlig klar und als ob Sie ungefähr 500 Meter weg wären.
    (das ist das schöne am Föhn)

    - Man bekommt richtiges deftiges Schädelweh und Migräne und das ist
    richtig sch…..

    Grüße, Roland

    PS: Takt 4 Grad und schöner Nebel, ach wenn`s doch erst Oktober wäre ;-)

    Comment by Roland — 20. März 2012 @ 8:30

  42. Edit: Sorry für den Doppelpost, ich sollte die Entertaste doch mal sauber machen ;-)

    Comment by Roland — 20. März 2012 @ 8:31

  43. @Klaus:Woher weißt du, wie die Tagetemperaturen sind? Nachttemperaturen kann ich mir hingegen gut vorstellen. Die kennst du bestimmt besser als ich ;-)

    Comment by Gerlinde — 20. März 2012 @ 22:58

  44. hallo@gerlinde, na da gucke ich z.B einfach mal mittags auf das thermometer und dann sehe ich das….genau wie des nachts!!! das ist doch ganz einfach… wieso sollte ich denn die tagestemperaturen nicht sehen können?? *grübel* @ hi roland, solch ein föhnwetter gibt es vermutlich nur in euren breitengraden, hier in NRW wird es wohl so etwas wie “föhn” nicht geben, oder? ich habe zumindest hier noch nichts davon gehört…
    lg. klaus
    P.S. Was macht eigentlich winterfreund crisi??? man liest rein garnichts mehr von ihm…..??

    Comment by klaus Weber — 21. März 2012 @ 1:58

  45. @Klaus, sei froh daß Du keinen Föhn hast, da sparst Du dir einige Kopfwehtabletten ;-)

    Crisi wohl, aufgrund des milden Winter`s und dem zukünftigen Dauerhochdruck, kapituliert ;-)

    Comment by Roland — 21. März 2012 @ 10:49

  46. Hallo miteinander, totgeglaubte leben länger – ich habe also noch nicht kapituliert… Im Gegenteil, jetzt wo der Winter ja vormutlich entgültig vorbei ist, genieße auch ich die warmen Temperaturen (die nächsten Tage ja wieder Werte über 20 Grad!) Ich hoffe nur, dass in einigen Wochen nicht noch ein heftiger Rückschlag kommt, wenn gar niemand mehr damit rechnet. Aber ich denke mal, das Wetter ist immer für eine Überraschung gut. Eine schöne Frühlingswoche wünscht Chrisi
    P.S. Nehme mir jetzt wirklich vor, wieder regelmäßiger zu schreiben :-)

    Comment by Chrisi — 21. März 2012 @ 15:59

  47. @Chrisi; welcome back, freut mich dass Du wieder öfters schreibst. Und auch wenn es keiner glauben will, weil ich ja sonst immer ein Schlechtwetterfan bin, war auch für mich heute ein schöner Tag und endlich mal nicht zu warm mit +14 Grad. So könnte es bleiben.

    Comment by roland — 21. März 2012 @ 18:53

  48. hi crisi ist wieder da!! servus!@roland, bist du wirklich ein schlechtwetterfan?? ich mag es garnicht glauben…..??? ein schöner heißer sommertag ist doch etwas wunderbares und da magst du tatsächlich schlechtes wetter??? und ein föhn verursacht kopfschmerzen? hast du damit auch schon mal probleme?@gerlinde, leider weiß ich noch immer nicht wie du darauf kommst, daß ich die tagestemperaturen nicht kennen würde oder könnte?? das würde mich doch mal interessieren….:)
    lg an die runde und natürlich auch an winterfreund crisi!!!

    Comment by klaus Weber — 22. März 2012 @ 1:57

  49. @ Klaus, ich habe da so meine Verbindungen, die mir verraten haben, dass du ein Nachtschwärmer bist und eigentlich den Tag verpennst ;-) , wie kannst du dann also wissen, welche Temperatur gegen 10:oo Uhr morgens so angesagt ist? Nachts wirst du bestimmt auch nicht auf dein Außenthermometer schauen, oder? Heute besispielsweise genieße ich scon einen wunderschönen sonnigen Morgen seit 6:3o Uhr, wer noch?

    Comment by Gerlinde — 22. März 2012 @ 8:12

  50. @Klaus, klar ist ein schöner Sommertag auch was schönes: Radlfahren, Baden, Biergarten = herrlich; aber ich liebe halt auch die Abwechlsung. Und mit der Abwechlsung schaut es die nächsten Tage/Wochen schlecht aus: Hochdruck bis zum Abwinken. (wie jedes Jahr im März) Da werde ich voll depri ;-) , ich könnte auch nie in einem Land leben wo jeden Tag die Sonne scheint, das wäre ein totaler Alptraum für mich.

    Comment by Roland — 22. März 2012 @ 8:27

  51. @gerlinde…hallo hallo….auch wenn du solche “verbindungen” dein eigen nennen solltest, so ist das doch sicherlich kein grund dieses in einem öffentlichen forum kundzutun, oder? selbstverständlich habe ich gelegentlich auch schon mal die möglichkeit um 10.00 uhr morgens einen blick auf das thermometer zu werfen und erst recht in der nacht,denn im Büro habe ich ein sehr gut einsehbares thermometer. mein jetziger blick um 2. 00 Uhr sagt mir z.B. daß es genau 6, 8 Grad plus ist…! noch weitere fragen euer Ehren????? ich denke, so etwas sollte man doch besser im kleinen kreis erörtern und nicht in einem öffentlichen forum thematisieren, leider leider gibt es diesbezüglich immer wieder leute die hierbei eine gewisse schmerzfreiheit und eine gewisse unbekümmertheit gerade in solch sensiblen Dingen an den tag legen und dazu möchtest du doch sicher nicht zählen, oder doch??
    P.S. sehr viele leute scheinen deinen “schönen morgen” um 6:30 ja nicht zu erleben….*fiesgrins*@roland aber das ist doch nicht schön, wenn du depri wirst,. wenn “hochdruck” herrscht…..??? (ist das föhnwetter??) aber jeden tag sonniges wetter im sommer ist doch herrlich??? ibiza, mallorca oder z.B. gran canaria im sommer…..hach ist das traumhaft!!!! jeden tag wolkenloser,sonniger himmel, und kühles blaues meer…das wäre nichts für dich??
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 24. März 2012 @ 2:08

  52. @Klaus, das ist mal im Urlaub ganz schön, aber nicht 365 Tage-Greislich.

    An alle ein schönes WE, Roland

    Comment by roland — 24. März 2012 @ 10:38

  53. Na liebe Freunde , jetzt aktuell können wir doch schon ganz zufrieden sein mit dem Wetter. Wobei es ja vielerorts schon wieder ziemlich trocken ist was die Waldbrabdgefahr erhöht . Aber von der Temperatur her kann man nicht meckern. Zum nächsten Wochenende hin könnte es allerdings spätwinterlich werden. Na Roland , das ist doch etwas für Dich – oder ? Aber egal wie auch immer , Hauptsache kein Dauerfrost mehr .

    Schöne Grüße von der Elbe

    Comment by Rolf — 26. März 2012 @ 17:04

  54. @Rolf, was spätwinterlich wo ?, immer her damit :-) . Aber Spaß beiseite, ein bischen Niederschlag, (obwohl mir wir am Sa. ein schönes Gewitter mit viel Regen hatten), wäre schon nicht schlecht, aber anscheinend sind jetzt trockene Frühjahre die neue Mode ;-)

    Gruß an die Elbe, bzw. an alle, Roland

    Comment by roland — 26. März 2012 @ 18:21

  55. @hi roland…ja 365 Tage sonne wäre sicherlich “greislich” hihi, so ähnlich ist das z.B. auf den kanarischen Inseln, dort kennt man nur den ewigen sommer und bestenfalls auch einen warmen frühling, – Herbst oder Winter sind dort völlig unbekannt, das wäre sicher auch nichts für uns.
    Aber daß du dich als “Schlechtwetterfan” outest wundert mich allerdings schon, oder habe ich da etwas falsch verstanden? @ hi gerlinde,
    “lebst” du noch? man liest ja garnichts mehr von dir??
    Lg Klaus

    Comment by klaus Weber — 27. März 2012 @ 19:18

  56. @Klaus, jetzt glaube ich dass Du mich verwechselst. Ich bin doch DER der sich mit Rolf immer die schönen Duelle liefert ;-) . (Ich = Kalt und Rolf = warm)

    Comment by roland — 27. März 2012 @ 19:56

  57. @hallo roland….na höre mal…..ich verwechsle dich doch nicht!! was denkst du nur von mir??? :) ich darf im Originalton Roland wörtlich zitieren?
    (geschrieben am 21. 3. 12 um 18.53 uhr….)hier bitte….

    @Chrisi; welcome back, freut mich dass Du wieder öfters schreibst. Und auch wenn es keiner glauben will, weil ich ja sonst immer ein Schlechtwetterfan bin, war auch für mich heute ein schöner Tag und endlich mal nicht zu warm mit +14 Grad. So könnte es bleiben.

    Kommentar by roland — 21. März 2012 @ 18:53

    siehste…” weil ich ja sonst immer ein SCHLECHTWETTERFAN (!!) bin….
    also nix mit “verwechslung”!! *fiesgrins* (siehe Originalzitat!!)
    lg sendet Klaus.

    Comment by klaus Weber — 28. März 2012 @ 21:09

  58. @Klaus, da bin ich aber froh, sonst wären ja meine ganzen Kälte/Regen/Schnee Postings für die Katz gewesen ;-)
    Zum Wetter: Bei uns schon + 8 Grad und wieder mal strahlender Sonnenschein. Ich warte sehnlichst auf die Kaltfront ;-)

    Grüße aus Oberbayern, Roland

    Comment by Roland — 29. März 2012 @ 8:28

  59. @roland…. deine Postings sind immer sehr interessant und bleiben daher auch meist nachhaltig im Gedächtnis, so wie du es hier sehen konntest…..:) dein Outing als “Schlechtwetterfan” (??) ist allerdings schon sehr bemerkenswert weil eine solche Vorliebe ja eigentlich eher ungewöhnlich ist….ich hingegen bin eher ein bekennender schönwetterfan..:) blauer himmel, 28 Grad, knallige Sonne und kühles meer….hmmmm das hat was…und macht sofort gute Laune!!
    boaaahh ….und nun wartest du tatsächlich SEHNLICHST auf eine “Kaltfront”??? ist das dein Ernst??*grübel* hihi…laß das bloß nicht rolf lesen, denn dann kannst du bald einen fliegenden Fehdehandschuh für das nachfolgende “Duell” aufnehmen!!! hihihi
    lg Klaus

    Comment by klaus Weber — 29. März 2012 @ 21:35

  60. @ Klaus, ja, ich lebe noch und entschuldige mich hiermit öffentlich, dass ich dir zu nahe getreten bin, leider kann ich aber zurzeit nur selten ins Netz. Mein Analoganschluss trödelt sich was weg. Allen eine schöne Osterzeit – bis später liebe Grüßé!

    Comment by Gerlinde — 30. März 2012 @ 7:35

  61. @Rolf, ich weis da grenze ich mich von der ” ich will immer Sonne, Sommer, Party, Generation” ab, Aber ich liebe einfach das Wetter nach den Jahreszeiten: UND ich mag auch Frühling, (aber keine + 25 Grad im März) und Sommer. (nur im Sommer haben wir immer über 30 Grad und schwüle Hitze und das pack ich gar nicht)
    Grüße Roland

    PS: Es regnet aktuell und die Natur freut sich :-)

    Comment by roland — 30. März 2012 @ 8:23

  62. @Edit: mein obiger Post ging natürlich an Klaus; sorry war gestern auf einer Geburtstagsparty;-)

    Comment by roland — 30. März 2012 @ 14:08

  63. @ Roland , Du wohnst falsch. Komm hier her . Hier musst Du 30 Grad höchstens an 5 Tagen im Jahr aushalten. Voriges Jahr war es sogar nur ein ( in Zahlen 1 ) Tag. Und nun ist es wie fast schon Standard , für die Jahreszeit zu kalt.
    Ein schönes , ja fast spätwinterliches Wochenende
    Gruß Rolf

    Comment by Rolf — 30. März 2012 @ 14:50

  64. @Rolf, das wäre ja ein Traum für mich ;-)

    Dir und allen ein schönes Wochenende. Roland

    Comment by Roland — 30. März 2012 @ 19:41

  65. Hihi da war der gute Roland mal wieder “durch den Wind”….hihi..und da verwechselt er schon wieder rolf mit mir….*grins* aber ich verwechsle roland nicht, das haben wir ja nun zweifelsfrei festgestellt…:) naja, 25 Grad im Frühling mag ich auch nicht gerade und ich mag auch grundsätzlich alle Jahreszeiten, allerdings finde ich den Sommer mit den beschriebenen “Zutaten” ganz besonders schön..:) @roland und du bist wirklich ein “schlechtwetterfan”?? (ich kann es irgendwie immer noch nicht recht glauben….)????
    @ gerlinde, damit bist du mir nicht “zu nahegetreten”, das war halt nur “nicht in Ordnung”, aber für so etwas kann man “entschuldigungen” akzeptieren, jedoch bei anderen (gravierenden) Dingen wäre “entschuldigung” absolut kein “Zauberwort” mehr, mit dem man einfach alles “ungeschehen” machen könnte und möchte….
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 31. März 2012 @ 2:19

  66. @Klaus ;-)

    Comment by Gerlinde — 31. März 2012 @ 9:43

  67. @Klaus, ja es ist wirklich so: Ich finde z.B. auch mal DREI Tage Dauerregen schön, hab mich aber anderseits auch gefreut wie es z.B. im Mai 2010 dann auch wieder warm und schön geworden ist.
    Zum Wetter: Bei uns hat es heute nacht leicht geschneit, jetzt schon wieder strahlender Sonnenschein und am Dienstag soll es schon wieder +18 Grad haben.
    Allen noch einen schönen Sonntag noch; Grüße Roland

    Comment by roland — 1. April 2012 @ 10:57

  68. Ach Roland , schicke doch Eure 18 Grad hier her . Davon kann man hier nur träumen . Wir müssen mit jetzt (um 14:00 Uhr ) gerade mal 8 ° zufrieden sein. Wobei der Wind dafür sorgt das sich diese 8 eher wie knapp über Null anfühlen. Und die Aussichten für die Osterwoche sind eher spätwinterlich . Während wir bis zum vergangenen Mittwoch einen Hauch von Frühling erleben durften ist seit Donnerstag das kleine , zarte Pflänzchen von dichten Wolken und eisigem Wind wieder zertreten worden.

    Einen schönen Wochenendgruß von einem frierenden Rolf

    Comment by Rolf — 1. April 2012 @ 14:07

  69. @Rolf, ein kleiner Trost von mir: Heute hatten wir zwar strahlenden Sonnenschein aber auch nur + 8 Grad und heute Nacht soll es -4 Grad geben, also auch nix für Dich ;-)

    Grüße Roland

    PS: Habe heute früh mal auf die webcam Mageburg geschaut, (diese hier: http://www.edbm.de/45-0-Webcam.html ) da war es aber zumindest sonnig, bei Dir.

    Comment by roland — 1. April 2012 @ 19:05

  70. @Rolf, und Klaus Ihr müsst doch zu mir ziehen: Morgen sollen wir wieder 20 Grad bekommen. Für mich ist das einfach nur langweilig jeden Tag Sonne :-( , ich freue mich jetzt endlich mal auf ein paar kühle Tage und Regen, die dann hoffentlich am Donnerstag kommen. Aber das ist schon Wahnsinn wie Deutschland immer geteilt ist. (Wettertechnisch) Grüße aus Oberbayern, das wieder mal auf der warmen Seite der LMG liegt.

    Comment by roland — 2. April 2012 @ 18:50

  71. Hallo, mal wieder ein kleines update aus Oberschwaben. Im Grunde ist es derzeit auch recht warm bei uns, da kann man sich gar nicht vorstellen dass es in Norddeutschland teilweise Schneeregen und Graupelschauer geben soll bzw. gegeben hat. :-) Jetzt heißt es abwarten, wie sich das Wetter noch bis Ostern entwickelt. Ich hoffe, es wird einigermaßen “erträglich” und nicht zu kalt. Das wäre jetzt nach der langen Schönwetterphase hier unten doch sehr ungewohnt und käme für viele überraschend.Aber andererseits macht der April ja wohl sowieso immer das was er will… :-) In einigen Tagen wissen wir mehr! Gruß Chrisi

    Comment by Chrisi — 3. April 2012 @ 20:36

  72. @Crisi; dto aus Oberbayern, auch heute wieder geht die die Bestrahlung weiter; bis auf letzten Freitrag seit DREI Wochen nur Sonnenschein :-(
    Auch wenn mich jetzt alle verbal lynchen werden; ich freue mich darauf dass es an Ostern mal schlecht wird. (wenn`s dann überhaupt bei uns unten so kommt)
    Grüße Roland

    Comment by Roland — 4. April 2012 @ 7:47

  73. Oh liebe Freunde , das ist echt ungerecht . Was bitte sind 20 Grad ? Das muss doch ein paradiesisches Gefühl sein . Wir hatten heute einen Höchstwert von genau 5,0° und das ist Winter . Das was da abgeht hat den Namen Frühling nicht verdient. Und für Ostern besteht keine Aussicht auf Besserung . Im Gegenteil , bis in`s Flachland Niederschläge als Schnee oder zumindest mit dem weißen Zeug vermischt. ich habe es einfach nur satt frieren zu müssen. Und wenn es wenigstens 15 Grad wären , ich wäre überglücklich . Doch davon sind wir weit entfernt.

    Allen in Nah und Fern ein schönes kaltes Osterfest.
    Gruß Rolf

    @ Und Klaus, ich würde mich wirklich sehr freuen wenn wir wieder voneinander hören würden.

    Comment by Rolf — 4. April 2012 @ 18:40

  74. @Rolf, kleines Wetter-Update aus Weilheim:

    Bis um 18.30 Uhr hat der Föhn gehalten, nun Gewitter mit Starkregen/Hagel, mei is des schee :-)

    Grüße, Roland

    Comment by roland — 4. April 2012 @ 18:56

  75. @hi roland….DAS ist schee??????? außerdem macht föhn doch kopfschmerzen, so wie du es auch selbst geschrieben hast….*grübel* gewitter und starkregen …is schee???? das fällt mir sehr schwer zu glauben….woher kommt denn nur diese”Sehnsucht” nach Schlechtwetter??? was kann daran so schee sein??? unglaublich…..denkt freund crisi genauso???*hallo @crisi, schön, mal wieder etwas von dir zu lesen…..!!!
    huhu*gerlinde@ du hälst dich ja “vornehm” zurück…..warum??
    ich wünsche noch ein schönes osterfest an die runde!!
    lg klaus
    @rolf du kennst doch die alte eherne regel aus dem Western: Gott vergibt, “Django” NIE !!! und genauso sehe ich das auch.

    Comment by klaus Weber — 5. April 2012 @ 1:51

  76. @Klaus, mit dem ” mei ist des schee” habe ich das Gewitter mit dem Starkregen gemeint. z.Zt. gerade bedeckter Himmel mit Nieselregen, herrlich
    da ist man doch gleich ein anderer Mensch, als nur Sonne,Sonne, Sonne.
    Hauptsache mal Abwechslung :-)

    Grüße aus Regenbayern, Roland

    Comment by Roland — 5. April 2012 @ 8:20

  77. Hey Leute , was bitte ist Sonne ? Wir können sie hier nur erahnen und das bei wirklich echten frühlingsgefühleweckenden 4 Grad. Da war es ja zu Weihnachten wärmer als jetzt zu Ostern. Ob ich wohl dieses Jahr diese dicken Winterklamotten auch irgendwann mal gegen der Jahreszeit angemessenere Garderobe tauschen können werde ? Aber die Aussichten sind ja eher gegenteilig , am Samstag ist sogar Schnee möglich . Ich friere.

    Comment by Rolf — 5. April 2012 @ 9:51

  78. @Klaus: Mir geht es wie Rolf, meine analoger Internetanschluss bewegt sich nicht einmal so schnell wie eine Schnecke, also bleibe weiterhin “vornehm” im Hintergrund, es sei denn ich laufe einige Minuten mit meinem Laptop durch die Gegend, um ans W-Lan zu kommen. Allen Frohe Ostern, Gerlinde ;-)

    Comment by Gerlinde — 6. April 2012 @ 8:55

  79. @ach so gerlinde, ich hatte mich schon gewundert….:) na wenn das so ist….
    hallo @roland, ich dachte immer wenn die sonne am herrlich blauen Himmel schön scheint, genau dann wäre man doch ein “ganz anderer” mensch?…aber Starkregen, graues wetter mit Nieselregen soll genau die gleiche “Wirkung” haben?? das höre ich zum erstenmal… denn so ein fieses Wetter drückt doch eher allgemein auf die Stimmung….?? …hm… was meint @crisi ????
    übrigens sieht es ja lt. voraussage so aus, daß es nach Ostern wieder ein sehr schönes sonniges Wetter werden wird…….das finde ich aber schee…*grins*
    :)
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 7. April 2012 @ 1:29

  80. @alle: Wünsche allen schöne, friedliche und ruhige Ostern.

    @Klaus: ja wir haben jetzt seit drei Tagen “schöne” Bewölkung und immer wieder Regen, was für ein schöner Kontrast zu den Hitzeostern vom letzten Jahr. (das war ja kein Osterfest mehr, das war ja schon Sommerurlaub ;-)
    Aber ab Dienstag soll es ja zumindest, im Süden, schon wieder wärmer werden, was dann ja auch völlig okay ist, hauptsache die Dauerbestrahlung war mal unterbrochen ;-)

    Comment by roland — 7. April 2012 @ 11:27

  81. Was bitte für eine Dauerbestrahlung ? Die Sonne zeigt sich hier nur ab und zu mal ganz zahaft zwischen den vielen Wolken die der Wind mit unaufhörlicher Energie über den Himmel treibt . Und Roland , ich sagte es schon oft . Zieh hier her . Hier bekommst Du kalte Luft im Überfluss . Mit gerade mal 5° ist es heute draußen sogar kälter als im Kühlschrank . Was für ein Frühling . Und von wegen nächste Woche . Ja ab Dienstag wird es kurzzeitig milder bevor dann ab Freitag die Temperatur wieder abwärts tendiert .

    Allen schöne und besinnliche Ostern , besonders auch Klaus !

    Comment by Rolf — 7. April 2012 @ 15:33

  82. Morgen an alle, da bin ich doch heute tatsächlich vom Schneepflug geweckt worden, und wir haben wirklich weisse Ostern bekommen; hier der Beweis: http://www.vollreinigung.de/index5.htm .
    Na ja da haben meine Kinder die Ostereier im Schnee schneller entdeckt ;-) Aber da sieht man mal wieder wie extrem das Wetter im Voralpenland ist: letzten Mittwoch hatten wir noch + 18 Grad, jetzt gerade – 1 Grad und am Dienstag sollen wir schon wieder + 16 Grad haben; der Wahnsinn. Was für ein Kontrast zu den Hitzeostern vom letzten Jahr.
    Allen noch einen schönen Ostersonntag und an alle Wärmefans: Kopf hoch
    Servus aus Oberbayern, Roland

    Comment by roland — 8. April 2012 @ 11:19

  83. @wünsche allen schöne und besinnliche Ostern!!!@hi roland, da war ich aber total baff, es war über diese webcam tatsächlich schnee zu sehen!!! das hätte ich so ja kaum glauben können….da gab es zu Ostern (!!)also schnee in bayern und hier in NRW war es sonnig und trocken.Von eurer webcam bin ich schwer begeistert, du scheinst in einem netten, ruhigen kleinen Städtchen zu wohnen.
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 8. April 2012 @ 20:48

  84. Es war im Fernsehen, das schöne Foto vom Ruppiner See ;-) Hat es Jemand gesehen?

    Comment by Gerlinde — 10. April 2012 @ 11:55

  85. @Klaus, ja ist halt eine oberbayerische Kleinstadt mit 22.000 Einwohner. Das Gute ist die Nähe zu München, (ca. 50 km), und zu Garmisch, (ca. 40 km) und ich bin in 3,5 Stunden an meinem Gardasee :-) , wenn der Brenner frei ist ;-)
    By the Way heute haben wir strahlenden Sonnenschein, brutalen Föhn und +19 Grad, kann gar net glauben dass es morgen Dauerregen geben soll.

    @Gerlinde, freut mich dass das Wetter bei Dir einigermasen schön war, bei mir war es total regnerisch, kalt und mit Schneefall; aber für mich ist es ja schön so;-

    Comment by roland — 10. April 2012 @ 14:44

  86. @Helmut: sollten wir dich kennen? Oder wolltest du nur Werbung für deine Homepage machen? ;-) Klar wird das Wetter besser, was denn sonst?! Bei mir scheint heute die Sonne und es ist schon fast gemütlich warm.

    Comment by Gerlinde — 12. April 2012 @ 10:04

  87. @gerlinde: aber wie sollte helmut denn für eine Homepage “werben” wollen, wenn er diese doch garnicht dabeischreibt??… *grübel* oder habe ich da etwas übersehen?? hi @roland, 22.000 einwohner sind ja nun wirklich nicht viel….dagegen haben wir allein hier in dortmund schon schlappe 650 000 (!!) Einwohner….und du hast mit diesen entfernungen zu münchen und garmisch ja eine geradezu ideale lage!!! und ihr habt öfters das von dir “bevorzugte” schlechte wetter und auch öfters den von dir beschriebenen kopfschmerzverursachenden “föhn”???
    wohnt crisi eigentlich auch in deiner nähe??
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 16. April 2012 @ 1:41

  88. @ Klaus: Tipp einmal auf seinen Namen, dann kommst du automatisch auf seine Homepage. Du erkennst es daran, dass eine Hand beim Namen erscheint, wenn du den Kurser darauf schiebst. Wenn man auf deinen Namen klickt, passiert das nicht, weil du keine Homepage angegeben hast. ;-)
    Allen eine gute Woche, Gerlinde

    Comment by Gerlinde — 16. April 2012 @ 8:31

  89. @Klaus, dafür werdet Ihr in Dortmund Deutscher Meister was mich sehr freut,
    bin nämlich 60iger Fan. (sorry für`s OT)
    Wettertechnisch haben wir ein brutales Auf und Ab, mit Schwankungen von bis zu 30 Grad über Nacht. (letztes Jahr am 26/27 August) und halt sehr viel Föhn, der mich vor allem im Winter nervt.
    Crisi müsste eigentlich in Richtung Allgäu/Schwaben wohnen, das kann u.U schon eine Meile weg sein von mir.
    Zum Wetter: seit Samstagabend fast Dauerregen, aber der Natur tut es gut, es ” grünt” gewaltig.

    PS: Wer mal einen guten, ehrlichen Bericht zur Wahrnehmung des Aprilwetters lesen will, bitte hier klicken: http://forum.wetteronline.de/showthread.php?t=84092, hoffe Frank erlaubt das ” verlinken” ansonsten bitte löschen.
    Grüße Roland

    Comment by Roland — 16. April 2012 @ 8:48

  90. Hallo miteinander, dann bin ich jetzt schon Nr. 93 bei den Kommentaren… Mal schauen ab wirs bis “100″ schaffen werden :-)
    Bei uns herrscht derzeit auch im wahrsten Sinne des Wortes richtiges Aprilwetter mit allem was dazu gehört. Aber man sagt ja, dass ein wechselhafter April positiv für den Sommer wäre. Beim Wetter gleicht sich oft vieles wieder aus. @ Roland und Klaus: Also von Oberbayern wohne ich schon noch ein Stück weit weg, aber der Tipp Schwaben, Allgäu ist schon ganz gut. Im Grunde kann man sagen, dass ich in der Metropole Oberschwabens wohne. Jetzt könnt ihr raten welche Stadt ich meine. :-)
    Von dort aus viele Grüße
    Chrisi

    Comment by Chrisi — 16. April 2012 @ 16:48

  91. @Crisi, owei mit dem Begriff ” Metropole Oberschwabens” brüsten sich ja ein paar Städte ;-) Ich würde jetzt aber mal auf Ulm oder Ravensburg tippen ????
    So oder so ist schon noch gut 100-200 km von mir weg.

    Grüße, Roland

    Comment by roland — 16. April 2012 @ 18:18

  92. @Roland: gut recherchiert!! Die südliche Lösung = Ravensburg ist richtig :-) Kleiner Hinweis: Oberschwaben liegt südlich der Donau und Ulm gehört bereits zur Landschaft Alb-Donau. Wenn auch nicht die Metropole Oberschwabens – auch eine tolle Stadt!
    Gruß Chrisi

    Comment by Chrisi — 16. April 2012 @ 21:25

  93. Na liebe Freunde der ” Kühle ” . Was muss das doch für eine Wohltat sein momentan ? Wenn man sich mal ein oder auch zwei Jahre zurück erinnert . Da waren die Aprilmonate schon fast sommerlich und nun ? Also für Mitte April könnte es doch schon 5 Grad wärmer sein. Der kräftige nördliche Wind ließ heute zumindest hier keine Frühlingsgefühle aufkommen .

    Unterkühlte Grüße von der Elbe sendet wie immer hier der Selbe

    Comment by Rolf — 16. April 2012 @ 23:04

  94. dann hatte roland ja durchaus richtig vermutet….*grins* und crisi meldet sich ja auch wieder mal…..das ist ja schön!! die metropole oberschwabens ist also ravensburg….!!??
    ….und welche nächstgrößere stadt liegt in der nähe von ravensburg?
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 17. April 2012 @ 2:40

  95. @Rolf, ja kann zur Zeit nicht meckern beim Wetter :-) , bei uns hat es gestern sogar nochmals geschneit :-) , blieb aber net liegen. Aber ich gebe Dir echt so gegen Ende April/Anfang Mai könnte es schon mal wieder wärmer werden.
    (aber bitte net glei wieder + 27 Grad ;-) . Wobei heute ist zumindest lt. Magdeburger Webcam ja schönes Wetter bei Dir.

    @Crisi, so schwer war es gar net, war ja auch schon ein/zweimal in Ravensburg. Ist eine nette Stadt hatte damals so ca. 40.000 Einwohner.

    Grüße an alle Roland

    Comment by Roland — 17. April 2012 @ 8:47

  96. @hallo roland schöne grüße zurück! und bei euch hat es tatsächlich wieder geschneit??? das ist geradezu unglaublich, wir hier in NRW hatten sehr schönes, sonniges Wetter und von schnee weit und breit nichts zu sehen……welche nächstgrößere stadt liegt eigentlich bei ravensburg?
    schöne grüße an die runde!!!lg klaus.
    @roland bin zwar auch BVB- fan und die Meisterschale werden wir sicher wieder holen, aber 1860 München fand ich schon früher gut!!

    Comment by klaus Weber — 18. April 2012 @ 1:11

  97. Hurra, ich bin Nr. 100, das ist ja fast so toll wie 6 Richtige im Lotto!!! Also Ravensburg ist bereits die größte Stadt Oberschwabens. Ulm, eine Autostunde entfernt, ist natürlich größer, aber gehört ja nicht mehr zu Oberschwaben dazu.
    Zum Wetter: weiterhin wechselhaft und beständig unbeständig!
    Gruß Chrisi

    Comment by Chrisi — 18. April 2012 @ 13:50

  98. Glückwunsch Crisi zum 100. !!! Hier kommt die 101 !!!
    Hallo @roland, dein lieblingsverein ist also 1860 München??
    gruß Klaus

    Comment by klaus Weber — 19. April 2012 @ 0:54

  99. Was bin ich doch für ein Glückspilz! ;-) Bei uns ist schon einige Tage lang schönes Wetter, zwar etwas frisch und windig, aber gut auszuhalten.

    Comment by Gerlinde — 19. April 2012 @ 8:06

  100. Kurzes OT: @Klaus, ja leider im nächsten Leben werde ich Bayern-Fan ;-) da habe ich es schöner. Und vergeigt mir ja die DM nicht mehr ;-) .

    Zum Wetter: Heute bei mir auch strahlender Sonnenschein und Brachial-Föhn, ich warte schon auf das Kopfweh :-(

    Grüße aus Oberbayern, Roland

    Comment by Roland — 19. April 2012 @ 8:27

  101. o wei @roland….ich hoffe, dieser “brachialföhn” erwischt dich nicht??? oder hat er dich schon erwischt??? wieso wirst du im nächsten leben bayernfan? ich denke du bist – lt. eigener aussage- bayern-fan…??(also von 1860 münchen??? oder von bayern münchen??) habe ich da etwas verwechselt???*grübel* na klar, der meistertitel für dortmund ist doch selbstverständlich schon in der tasche!!!hallo @gerlinde, und @roland .. wir hatten in NRW auch schönes sonniges wetter, und nix mit schnee oder föhn oder sonstwas!!!*grins* hier ist alles im “grünen bereich!!”
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 20. April 2012 @ 1:56

  102. @Klaus, nein, nein ich bin 1860-Fan mit Leib und Seele, aber da bei den ” Löwen” ja immer nur Stress ist und keine sportlichen Erfolge zu verzeichnen sind werde ich im nächsten Leben Bayern-Fan.
    Zum Wetter: Eigentlich sollten wir heute Dauerregen haben, z.Zt. Föhn bis zum Umfallen, (und ich hab Schädelweh :-( , und Heiter bis Wolkig.
    Und habe gerade gesehen dass ab nächsten Donnerstag es zumindest im Süden richtig warm werden soll, so ca. 25 Grad + x, bäh ein Alptraum, hoffentlich verwirft sich das in den nächsten Wetterläufen wieder.

    Grüße aus Oberbayer, RRoland

    Comment by Roland — 20. April 2012 @ 9:02

  103. ;-) Hurra, es klappt jetzt mit meinem Internetanschluss. Wer freut sich alles mit mir??? Schließlich habe ich das alles alleine installiert ;-)

    Comment by Gerlinde — 20. April 2012 @ 19:44

  104. @gerlinde, ich freue mich sehr mit dir!!!Gratulation und dickes Kompliment!!@hi roland, sagt dir als 1860 München-Fan denn der Name Petar Radenkovic eigentlich noch etwas??
    ja es soll in der kommenden Woche recht warm werden…..och, ich habe da garnichts gegen…so eine kleine vorfreude auf den sommer das hat schon was……juchhu…
    grüße aus Dortmund sendet klaus.

    Comment by klaus Weber — 21. April 2012 @ 2:08

  105. @Gerlinde, Gratulation und Respekt, ich weis aus eigener Erfahrung wie lange es dauern kann bis so was funktioniert.

    @Klaus, ja logisch kenn i den RADI noch, das waren ja unsere Glanzzeiten, leider habe ich ihn und die Meistermannschaft von 66 nicht mehr live gesehen, da bin ich dann doch noch zu jung dafür.

    Zum Wetter: Bei mir werden am Freitag 27 Grad gerechnet, viel zu warm für Ende April; na ja hoffentlich bleibt es dann wenigstens bis zum 01. Mai schön.
    Grüße Roland

    Comment by roland — 21. April 2012 @ 11:11

  106. Wir würden uns schon über 17 Grad freuen . Heute war es zwar größtenteils sonnig ( 4 Bilder u.a. vom Elbufer , Gerlinde weiß wovon ich schreibe ) sind auf meinem Facebookportal zu finden , doch der Wind ließ es ungemütlich kühl anfühlen.

    Schönes Wochenende & Gruß von meiner Wenigkeit

    Comment by Rolf — 21. April 2012 @ 17:40

  107. @roland…”Bin i radi bin ich könig” kennst du das auch noch?? ja das waren noch fußballzeiten und durch diesen verrückten und einmaligen Klassetorwart bin ich direkt zum 1860 -Fan geworden!! daß du für die 66-er Meistermannschaft noch zu jung bist, das hatte ich mir schon irgendwie gedacht…..aber woher kennst du ihn denn noch so genau? aus filmberichten oder noch aus dem aktiven Fußball?? heute war in NRW übrigens ein mix aus regenschauern und relativ warmem sonnigen wetter. @ huhu gerlinde……wo steckst du? sicherlich wirst du nun nur noch mit deinem neuen selbstangeschlossenen internetanschluß zugange sein….???
    *grins* lg klaus

    Comment by klaus Weber — 22. April 2012 @ 1:28

  108. Hallo, ihr Wetterfans, Frank hat heute Geburtstag, sucht euch seine Mailanschrift und dann gratuliert ihm alle!!! ;-)
    @Klaus: Ich war da, wo ich um diese Zeit eigentlich immer bin ;-)

    @Frank: Auch auf diesem Wege herzlichen Glückwunsch ;-)

    Comment by Gerlinde — 22. April 2012 @ 8:02

  109. @Frank, Alles Gute und viel Gesundheit zu Deinem Geburtstag.
    @Klaus, ja die Löwenhistorie muss man als Hardcorefan natürlich kennen,
    zumal es ja bei uns nicht mehr so viel zu feiern gibt. UND NATÜRLICH GLÜCKWUNSCH ZU MEISTERSCHAFT.
    @Rolf, bei uns am Freitag tatsächlich 27 Grad, der Süden/Südosten ist wirklich bei der Wärme immer dabei. Na ja kann man nix machen, solange es keine Hitzewelle gibt werde ich es überleben :-)
    An alle einen schönen Sonntag.

    Comment by roland — 22. April 2012 @ 12:02

  110. Oh dann sage ich mal herzlichen Glückwunsch Frank und alles Gute und Gesundheit im neuen Lebensjahr.

    Comment by Rolf — 22. April 2012 @ 14:06

  111. @frank auch von mir einen herzlichen Glückwunsch mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr und auch weiterhin viel Glück, Erfolg und vor allen Dingen Gesundheit . @ hi roland…danke für die Glückwünsche zur Meisterschaft!! heja BVB!!! Naja, vielleicht klappts ja auch mal mit 1860 mit der Meisterschaft!!!?? kennst du nur die löwenhistorie oder hast du den guten Petar (lebt er eigentlich noch??) auch schon mal live oder in Filmberichten in action gesehen?? ich war und bin immer noch ein riesengroßer fan von ihm…schade, daß es solche fußballer wohl nicht mehr gibt…:(( übrigens :diese 27 grad sind für NRW auch prognostiziert worden, da können wir uns ja auf eine heiße woche einstellen!! (mir ist’s recht..hihi für schlechtwetterfan roland vermutlich nicht so??…. @gerlinde, ich glaube es zu wissen…?? Im bett??? lg klaus

    Comment by klaus Weber — 23. April 2012 @ 2:05

  112. @Klaus, ja den Radi habe ich schon ein paar mal gesehen und sogar schon die Hand geschüttelt :-) und ja er lebt, Gott sei Dank, noch.

    Zum Wetter:
    Wie ich befürchtet habe, die Hitze bleibt bei uns, im Süden, doch länger-Bäh,ttp://www.wetter24.de/wetter/weilheim-in-oberbayern/49X8408.html ,alles über 25 Grad im Frühling, (Sommer ist ja erst ab 01.06. ;-) gehört abgeschafft. Und meine Tochter fährt nach Hamburg auf Klassenfahrt, hier mal der HH-Link: http://www.wetter24.de/wetter/hamburg/49X1351.html, zum Vergleich; die hat es gut ;-)

    Grüße aus Oberbayern, Roland

    Comment by Roland — 23. April 2012 @ 9:02

  113. Edith: Nochmals der richtige Weilheim-Link:
    http://www.wetter24.de/wetter/weilheim-in-oberbayern/49X8408.html

    Comment by Roland — 23. April 2012 @ 9:03

  114. @Rolf, bitte sowas nicht mehr posten das ist ja ein Traum und wenn ich an den Winter denke und an das was jetzt kommt werde noch ganz schwermütig ;-)
    Nein, sind wirklich wunderschöne Winterbilder geworden, Top gemacht.

    Zum Wetter: Hatten heute nochmals Schneefall bei 2 Grad, (ist natürlich nicht liegen geblieben, und ab Donnerstag geht der Hitze-Wahn los.
    Einige Berichte sagen schon bis 30 Grad an, (bei uns auch mit Föhn :-( , für mich der Supergau. (und die Hitze bleibt bei uns im Süden-greislich)

    Aber an alle die sich darauf freuen wünsche ich viel Spaß, ich bin ja ned so ;-)

    Grüße, Roland

    Comment by Roland — 24. April 2012 @ 16:31

  115. @roland…waaas? der sommer gehört “abgeschafft”??? ja bist du denn total narrisch?? hat roland vielleicht irgendetwas “geraucht”??? der sommer mit seinen warmen temperaturen ist doch die schönste jahreszeit die es gibt???!! und ihr hattet jetzt tatsächlich schneefall? das ist kaum vorstellbar….hier in NRW hat es zwar geregnet aber es war relativ warm draußen…unglaublich.
    was macht radi eigentlich jetzt noch? ist er privatier geworden? weißt du genaueres??
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 25. April 2012 @ 2:46

  116. @Klaus, da hast Du meinen Smiley nicht als Klammer-Abschluss gelesen.
    Ich meinte nur dass im Frühling alles über 25 Grad abgeschafft gehört, der Sommer natürlich nicht, den mag ich doch selber. (aber nicht wenn es über 30 Grad geht und sau schwül ist :-(

    Grüße Roland

    PS: Und keine Angst geraucht habe ich nix, aus dem Alter bin ich raus, außer meiner Zigarre ;-) (die man ja in Bayern auch nur noch draussen rauchen darf, somit haben die warmen Temps dann doch einen Vorteil :-)

    Comment by Roland — 25. April 2012 @ 8:51

  117. @roland…ach sooooo, nee, den smiley hatte ich nicht gelesen…..na dann ist das natürlich etwas anderes…..:)) aus dem alter bist du also raus…haha, da kokettiert jetzt aber einer mit seinem alter…..*fiesgrins* :) boaaah…….
    was macht radi denn jetzt eigentlich noch so, hast du etwas gehört??
    lg Klaus P.S. was sagste zum bayern-sieg???

    Comment by klaus Weber — 26. April 2012 @ 2:40

  118. @ Klaus: Die Bayern werden sich freuen ;-) , aber mich hast du ja nicht gefragt. Ich habe mir das Spiel nicht angesehen, aber das Ergebnis heute früh im Radio gehört. Das war gut so, die halbe Nacht am Fernseher sitzen und ewig auf das Ergebnis warten zu müssen, wäre mir doch nicht gut bekommen. Ich bin nämlich eine “Schlafmütze” ;-)

    Comment by Gerlinde — 26. April 2012 @ 8:19

  119. @Klaus, der Radi ist Privatier und kommt halt zu besonderen Events ins Stadion. (wobei die gibt es ja bei uns sehr, sehr selten)

    Zu den Bayern sage ich gar nix denn das was ich sagen würde wäre nicht druckreif ;-) , nur soviel ich mag die Roten überhaupt net und gönne ihnen gar nichts.
    Somit kommt es für mich jetzt am WE zu meinem persönlichen Super-Gau:
    Hitze und die ganzen Bayern-D…. die nur vom CL-Sieg schwätzen ;-)

    @Gerlinde: Da hast Du recht gehabt, ich bin nach den 90min ins Bett da ich wusste dass die (Dusel) Bayern das Elfmeterschiessen gewinnen. Da dacht ich mir lieber wer schläft sündigt nicht ;-)
    Grüße an alle, Roland

    PS: Und wer Bayern-Fan ist bitte nicht persönlich angesprochen fühlen, ich mag den Verein halt einfach net.

    Comment by Roland — 26. April 2012 @ 8:49

  120. boaahh da zieht roland aber kräftig vom leder!!!….das Gesagte wäre nicht “druckreif”….hohoho..da müssen dir die armen bayern aber ganz schön etwas getan haben….*grins* und gönnen tust du den armen kerlen auch nichts…?
    oh wei. @gerlinde ich wußte garnicht, daß du eine “schlafmütze” bist????
    grüße an die runde! lg Klaus

    Comment by klaus Weber — 27. April 2012 @ 1:35

  121. @Klaus, ja lassen wir das leidige Fussballthema, wenigstens habt Ihr den Roten das Triple vermasselt :-)

    Zum Wetter: Gestern war ein schöner Tag, + 23 Grad und Sonnenschein, so könnte es weitergehen. Aber nein jetzt kommt der Hitzegau. Heute haben sich die D… von Antenne-Bayern wieder gefreut dass wir den Hitzerekord, (30,7 Grad, am 28.04 in Aschaffenburg, knacken und stellen dann aber gleichzeitig fest dass es besorgniserregend ist dass die April(s) immer wärmer. sonniger und trockener werden. (Ohne Worte)
    Na ja ich poste dann morgen mal wie heiss es wirklich geworden ist.

    Grüße an alle, Roland

    PS: Rolf wie ist es denn bei Dir, Da müsste es doch auch warm sein oder ?

    Comment by roland — 27. April 2012 @ 7:27

  122. @Roland, wir hatten gestern nur Wolken, allerdings sehr interessante. Es war nicht kalt und nicht ausgesprochen warm, aber angenehm, trotz einiger leichter Schauer. Heute ziehen schon wieder Wolken auf nach einem schönen sonnigen Morgen. Aber im RBB-Wetterbericht versprach man uns, dass es wohl trocken bleiben solle. Jedenfalls meinte Frank, dass unser grauer Himmel gestern nichts mit diesem dicken Qualm aus Berlin etwas zu tun hätte. Dort hat es mächtig gebrannt.

    Comment by Gerlinde — 27. April 2012 @ 8:23

  123. @Gerlinde, na dann drücke ich Dir die Daumen dass es bei Dir auch schön und warm wird.

    Aktuell bei mir schon + 14 Grad und Brachialföhn; den man sogar auf unserer Webcam sieht: http://www.reinigung-maerz.de

    Ist das Bild rechts oben, und das obwohl ich 50 km weg bin.

    Grüße Roland

    PS: Hoffe Frank macht am Montag einen schönen Bericht, so daß ich weis was ich am 01.05. anziehen muss.

    Comment by roland — 27. April 2012 @ 9:22

  124. @ Roland, er hat doch seit Anfang März keinen aktuellen Bericht mehr gemacht, weshalb erwartest du jetzt gerade einen neuen Bericht? Soviel ich ahne, hat Frank eine Menge zu tun und wird uns nur noch so nebenbei wahrnehmen ;-) Aber schön wäre es schon!

    Comment by Gerlinde — 27. April 2012 @ 10:40

  125. @Gerlinde, ich glaube zum 01.Mai schreibt Frank was :-) .

    Grüße Roland

    PS: Takt 26 Grad, Hochsommer und für mich noch gerade an der Grenze.

    Comment by Roland — 27. April 2012 @ 18:00

  126. @ Roland: mal Sonne mal Wolken und etwa 45 Regentropfen, 20°C bei uns, war mit dem Rad unterwegs und zum 2.Mal im See, fünf Stöße ;-)

    Comment by Gerlinde — 27. April 2012 @ 18:25

  127. @ Roland , hier heute früh bis gegen 10:00 Uhr novembergrau bei 12 °. Dann kam die Sonne immer mehr durch und so stieg die Höchsttemperatur auf 22,2 Grad . Also genau richtig für Ende April . So um 22 ° kann es gern bleiben.

    Euch Allen , auch dem Herrn der sogar hier um mich einen großen Bogen macht wünsche ich ein angenehmes Wochenende.

    Comment by Rolf — 27. April 2012 @ 18:35

  128. So jetzt haben wir es geschafft die 30 Grad sind da, es ist nicht zum aushalten die Räume heizen sich auch schon wieder auf :-(
    Gott sei Dank ist der Hitzespuk ab Dienstag wieder vorbei und es bleibt bei 15-20 Grad :-)
    Allen ein schönes WE

    Roland

    Comment by roland — 28. April 2012 @ 14:04

  129. huhu bin gerade aus bremen zurück….dort war richtig schönes warmes sommerwetter, eigentlich könnte es ja so bleiben:) nicht wahr???@roland wieso denn “leidiges” fußballthema? es ist doch schön, wenn wir es wieder allen gezeigt haben….( die roten sind jetzt bestimmt ganz sauer, hihi)
    @gerlinde 5 stöße im see und dann wurde es dir zu kalt?? welche herren machen übrigens welche bögen um wen? wenn… dann wird es sicher wirklich sehr gute gründe haben, wenn es denn so ist!! (wie war das noch mit ursache und wirkung???
    lg an die runde, klaus

    Comment by klaus Weber — 29. April 2012 @ 1:46

  130. @Klaus, das mit den Herren und den Bögen hat aber nichts mit mir zu tun. Ich war nur Schwimmen, auch wenn es nur 5 Stöße waren ;-) Heute geht es noch einmal los, ich hoffe, das Wasser ist ein bisschen wärmer, Wir hatten hier in der Ostprignitz 25 °C Lufttemperatur und fast immer Sonne pur. Da wird das Wasser bestimmt etwas von der Wärme abbekommen haben.

    Allen einen schönen Sonntag und herzlichen Gruß!

    Comment by Gerlinde — 29. April 2012 @ 8:16

  131. @Klaus, mit dem leidigen Thema habe die die ” Roten” gemeint und GOTT SEI DANK habt ihr den Titel geholt :-) (Bitte holt auch noch den DFB-CUP)

    Zum Wetter: Das schlimmste dürfte ich überstanden haben und die Temperaturekorde für April ein paar Jahre Bestand haben. Glaube nicht dass wir so eine Konstellation, (starker Föhn, Sahara-Temps und niedrige Luftfeuchtigkeit), so schnell im April wieder erleben.
    Aktuell gerade starke Bewölkung und erheblich kühler als gestern, Mist und heute wollte ich die MTB-Saison eröffnen.

    Allen einen schönen Sonntag noch, Roland

    Comment by roland — 29. April 2012 @ 10:23

  132. Frank will versuchen, etwas Zeit für uns abzuzweigen, er ist zurzeit sehr beschäftigt. Also haben wir Geduld und nutzen diese Seite einfach als ein nettes Miteinander beim Austausch unserer Wettererfahrungen.
    Übrigens ist die Wassertemperatur auszuhalten, es reichte für
    ca 10 Schwimmstöße. Aber Radeln war auch schön, einmal um unseren See herum, etwa 25 km. Schade, dass man den Rapsduft noch nicht ins Fernsehen oder Internet schicken kann. Es war einfach herrlich!!!

    Comment by Gerlinde — 30. April 2012 @ 7:44

  133. @Gerlinde, Respekt zu Schwimmen wäre es mir doch noch zu kalt.

    Bei uns hat es gestern doch noch aufgerissen und wir haben noch 27 Grad geschafft, war aber auszuhalten da wir Wind hatten. (Radeln ging auch noch :-)
    So nun kann es morgen noch schön und warm bleiben, aber dann bitte wieder küüüüüüüüüühler.

    Grüße, Roland

    Comment by Roland — 30. April 2012 @ 9:01

  134. Also die Treue von Euch hat mich so überwältigt, da muss ich unbedingt wieder an mein Blog zurück. Danke! Ich werde mich jetzt wieder verstärkt hierum kümmern.

    Ich wünsche Euch einen schönen Restabend!
    Frank

    Comment by Frank Wettert — 1. Mai 2012 @ 20:47

  135. So liebe Freunde ,
    nun zum Ende dieses Maifeiertages zu dem sich zumindest hier das Wetter von seiner allerbesten Seite zeigte , möchte ich die Fotoausbeute meiner kleinen Tour durch die Umgebung zeigen.
    http://www.facebook.com/media/set/?set=a.346516655401361.96791.100001290893627&type=1&l=25a0e41715
    @ Roland , diesmal für Dich LEIDER kein Eis und Schnee.

    Gruß Rolf

    Comment by Rolf — 1. Mai 2012 @ 21:22

  136. @Frank, welcome back und freut mich daß Du wieder schreibst.

    @Rolf, wunderschöne Bilder :-)

    Zum Wetter: Gestern wieder warm bis heiß auch heute schon wieder -15 Grad und strahlender Sonnenschein.
    Ich warte schon wieder auf die Abkühlung :-)

    Grüße Roland

    Comment by Roland — 2. Mai 2012 @ 9:00

  137. @Roland: Mach es wie ich und gehe in einen See zum Abkühlen. War heute wirklich schon für Frostbeulen erträglich, für mich sowieso ;-)

    Comment by Gerlinde — 2. Mai 2012 @ 15:19

  138. @gerlinde respekt! daß du tatsächlich bei solch einer luft-und wasserkälte schwimmst, und wenn es nur 10 stöße sind!!@roland ich hoffe die bilder sind schön, ich will und kann sie mir aber auch nicht ansehen, ich hasse facebook!!
    hier hatten wir heute fantastisches sommerwetter, das wäre bestimmt nichts
    für Dich? lg klaus
    @ frank,welcome back!!

    Comment by klaus Weber — 3. Mai 2012 @ 2:36

  139. Hi roland..:) ich hoffe, du warst mit “uns” zufrieden, ich habe den jungs gesagt, was du fußballtechnisch von ihnen erwartet hast!! Und???? was sagst du nun??? (das haben die nur für dich gemacht!!)die roten sind jetzt am boden zerstört….!!! übrigens seit heute ist es merklich kälter bei uns geworden….bei euch auch?
    lg klaus

    Comment by klaus Weber — 13. Mai 2012 @ 2:05

  140. @Klaus: klar ist es kälter, wir haben ja die sogenannten Eisheiligen, deshalb ist bestimmt auch Frank eingefroren. Er wollte doch mal wieder einen neuen Wetterbericht schreiben. Wenn bei uns der Rotdorn blüht, haben wir es erfahrungsgemaäß immer kälter. Ich hoffe, dass wir diese drei bis vier Tage alle gut überstehen. Zum Baden bin ich allerdings auch nicht gefahren, weil mir die LUFT einfach zu kalt ist. Das Wasser ist bestimmt einige Grade wärmer. Ich habe fast den Eindruck, dass einige von uns Winterschlaf halten. Es ist zurzeit so gar nichts los. Ich vermisse euch ;-)
    Allen eine gesegnete neue Woche und herzlichen Gruß!

    Comment by Gerlinde — 13. Mai 2012 @ 22:47

  141. Hallo, Klaus, unsere Leute sind auf der Seite vom 3.-6-Mai gelandet. Das ist wohl der letzte Wetterbericht von Frank. Ich habe sie dort entdeckt. Gerlinde

    Comment by Gerlinde — 19. Mai 2012 @ 11:18

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar