Reise-Wetter für das kommende Wochenende (13.7. bis 15.7.)

Jul 13, 2007 @ 11:11 am by Frank Wettert
Bookmark and Share

Morgenstimmung auf Bali, von Philippe Tarbouriech
Wetter abonnieren
Alle Wettervorhersagen
Nicht aktuell? Hier die aktuellste Reisewetter-Vorhersage

Zappeln die Kinderchen? Oder sind Sie eine Studentengruppe, die sich Bierdosen wegballermannend gerade den mallorquinischen Vorfreuden hingeben? Wie auch immer: sie wollen Urlaub. Sie sollen ihn haben. Jedenfalls den troposphärischen, was bedeutet, dass es nun um das Reise-Wetter geht.

Mallorca, Menorca, Ibiza, Spanien und Portugal

Iluvioso, von Rufus GefangenenDazu gibt es gleich was zu sagen: sollten Sie nur für einen Kurztrip nach Galicien wollen, oder die Nordhälfte Portugals besuchen, und Sie haben eine Chance, das irgendwie noch zu vermeiden: setzen Sie alles dran. Denn dieser Bereich liegt genau an der Grenze zu der kommenden Hitze und dem Wetter, das wir in der letzten Woche mit Vulgärvokabular verwöhnten. Und diese Grenze möchte sich nicht bewegen. Mit anderen Worten: hier sieht es nass aus. Dauerregen, viele Wolken, Blitze. Sollten Sie sich genauere Details antun wollen, empfehle ich Ihnen einen Link, der in den Urlaubsregen führt. Dieser erreicht Sie dann am Sonntag auch in der Mitte Portugals bei 21 bis 24°C.

Sonst brauchen Sie aber keine Sorge zu haben. Im Rest dieser Region scheint Ihnen die Sonne entgegen, und es bleibt auch zumindest für die meisten trocken. Weiter im Landesinneren wird es aber ziemlich heiß ausfallen: Madrid 37°C, Cordoba 38°C, Granada 36°C. Die Temperaturen liegen dann in Alicante schon bei schickeren 28 bis 31°C, und in der angenehmen Region bewegen sich auch Palma de Mallorca und Ibiza. Nachts wird es übrigens nicht kälter als 18°C.

Italien, Malta und Sardinien

Fun with water, von -sel-Tja, in der Region sitzen Sie dann ja wohl unter der gleichen Hitzeglocke, als wenn Sie hier in Deutschland geblieben wären. Es ist an der Zeit, es sich noch einmal zu überlegen! Nein, schon gut. Ich verstehe ja auch den Drang nach dem Andersartigen, und sollten Sie an den Gardasee fahren wollen, dann werde ich sogar richtig neidisch auf Sie.

Das Wetter jedenfalls spielt mit, und auch der See wäre nicht die schlechteste aller Ideen. Sonne von Nord nach Süd und ziemlich hohe Temperaturen an diesem Wochenende: heute geht es noch: maximal 28°C in Turin, 32°C in Perugia, 26°C in Palermo und 27°C in Olgia auf Sardinien , genau wie in Luqa auf Malta. Dann kommt aber der Sonntag: 34°C in Piacenza, 36°C auf Julias Balkon in Verona, 30°C in Catania und 37°C in Bozen. Da heißt es: “sudare da capo a piedi” (Schwitzen von Kopf bis Fuß).

Frankreich, Korsika

Maison dans le tournant, von Julie70Was ich für den Norden Spaniens gilt, gilt auch für die Nordküste Frankreichs: zwischen der Bretagne und der Normandie werden Sie es mit vielen Wolken und auch gelegentlich mit Regen zu tun bekommen, da auch hier die Grenze liegt, an der gerne die Wolken entlangwabern.

Für den eifeltürmschen Kurztrip sieht es an diesem Wochenende dagegen schon wesentlich besser aus als an denen davor: ab hier, also ab Paris und weiter südlich ist es hübsch heiß und schön schwül. Die Sonne lacht Sie die ganze Zeit an (oder aus, wenn Sie das Hawaii-Hemd tragen), ab Sonntagabend sollten Sie aber mit den ersten kräftigen Gewitterbrummern rechnen.

Die Temperaturen im Klartext: obere Kante wären 28°C bis 31°C in Dijon, um 30°C in Paris, und richtig schön ist es am Mittelmeer: 25 bis 26°C in Nizza.

Griechenland

Sun over Greece, von L. TinnerTja. Wetter für Griechenland. Pftz. Sonne. Nichts sonst. Ein bisschen heißer wird es aber von Freitag auf Sonntag. Heute 26°C in Kastoria, 28°C in Heraklion auf Kreta, 30°C auf Rhodos, 32°C in Athen. Sonntag dann 32°C auf Rhodos, 33°C in Lamia und 34°C in Larissa.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar