Schneechaos in den Alpen – aber warum nicht hier?

Lawine
Lawine, Archivbild von www.nps.gov. Lizenz: Public Domain

Ich wünsche einen guten Tag aus dem grün-grauen, aber immerhin recht frischen Berlin. Und von wo aus lesen Sie mich gerade? Aus einer grün-braunen Winter-Standardregion in Deutschland? Oder liegt bei Ihnen etwa Schnee?

Falls Sie enttäuschter Schneefreund sind: Einige Menschen auf der anderen Seite des Alpenhauptkamms beneiden Sie gerade um die schipp-freie Zeit, denn in manchen Regionen sieht es recht katastrophal aus.
„Schneechaos in den Alpen – aber warum nicht hier?“ weiterlesen

Warum ist es im Südwesten so mild und im Nordosten so kalt?

Reif in den Niederlanden
Reifbildung in den Niederlanden, Quelle: pxhere.com

Ich wünsche einen wunderschönen guten Morgen! Je nachdem, in welcher Ecke Deutschlands Sie diesen verbracht haben, dürfte dieser sehr unterschiedlich temperiert gewesen sein. Hier eine kleine Erklärung, wieso der Temperaturunterschied so groß ist inklusive einer kleinen Warnung zum Schluss:

„Warum ist es im Südwesten so mild und im Nordosten so kalt?“ weiterlesen

Hochwasser-Gefahr, eine kleine Übersicht

Bundesarchiv, B 422 Bild-0086 / Sers, Günter / CC-BY-SA 3.0
Bundesarchiv, B 422 Bild-0086 / Sers, Günter / CC-BY-SA 3.0, Bundesarchiv B 422 Bild-0086, Köln, Rheinufer, Hochwasser, CC BY-SA 3.0 DE

Wie ich in den letzten Postings schon andeutete, so war der Wind bisher das akuteste Problem dieser Tiefdruck-Autobahn, unter der wir uns befinden.

Nun werden die Auswirkungen der Regenmengen in Form von steigenden Pegeln immer sichtbarer.  Darum heute eine kleine Hochwasser-Übersicht und ein wichtiger Link-Tipp:

„Hochwasser-Gefahr, eine kleine Übersicht“ weiterlesen

Unwetter-Vorwarnung! Orkantief BURGLIND – Morgen umstürzende Bäume, Zugverspätungen, Flugausfälle …

Olaf2 (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Strommast.JPG), „Strommast“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode
Olaf2, Strommast, CC BY-SA 3.0 (Umgeknickter Strommast nach Orkantief KYRILL)

Guten Morgen! Vom Frühstückstisch noch ein Update von meinem gestrigen Sturm-Posting. Denn verschiedene Vorhersagemodelle sind sich mittlerweile so aggressiv einig, dass ich Sie nun auf einen Sturm bzw. Orkan der doch härteren Gangart vorbereiten muss.

Er hat auch mittlerweile einen Namen: BURGLIND. Sichern Sie ihre Sachen vor allem im Südwesten und Süden Deutschlands!

„Unwetter-Vorwarnung! Orkantief BURGLIND – Morgen umstürzende Bäume, Zugverspätungen, Flugausfälle …“ weiterlesen

Wetter 2018 – Sturm und Regen kommen. Doch etwas ändert sich:

Frau in Regen und Wind, User: Ben_Kerckx
Frau in Regen und Wind, Quelle: pixabay

Ha! Sie haben auf diesen Blogbeitrag geklickt! Das freut mich, wollte ich Sie doch auch einmal mit diesen typischen Überschriften ködern, die nicht viel verheißen.

Doch keine Sorge. So gänzlich sinnentleert ist die Überschrift dennoch nicht.

„Wetter 2018 – Sturm und Regen kommen. Doch etwas ändert sich:“ weiterlesen

Das Wetter Silvester 2017 – Neu verföhnt

André Karwath aka Aka (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fireworks_in_Zwickau.jpg), "Fireworks in Zwickau", https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5/legalcode
André Karwath aka Aka, Fireworks in Zwickau, CC BY-SA 2.5

Zwischen den Jahren erwartet man ja wenig. Vor allem nicht, dass sich ein Wetter-Blog, das lange dornröschenartig vor sich hinkomatisierte, wieder zu Wort meldet. Ist aber so. Hier also in versuchter Kürze alles Wissenswerte über das Wetter für Silvester und Neujahr:
„Das Wetter Silvester 2017 – Neu verföhnt“ weiterlesen

Unwetter ab morgen – Gewitter mit Hagel, Starkregen – und auch Tornados?

Es sieht für mich nach etwas mehr Arbeit, aber auch viel mehr Spannung aus, wenn ich mir die Wetterlage so ansehe. Denn morgen wird so langsam, aber sicher die Warmluft von Westen verdrängt. Dabei liegt die Betonung wirklich auf langsam, denn der Tiefausläufer wellt, und darum kommt die kühlere Luft sehr viel später im Osten Deutschlands an. Doch was bedeutet das in Sachen Unwetter?

„Unwetter ab morgen – Gewitter mit Hagel, Starkregen – und auch Tornados?“ weiterlesen

Geklaute Grafiken finden und verfolgen: Plaghunter macht es möglich

In den letzten Tagen ist mir ein Tool in die Hände gefallen, das zwar ursprünglich gegen Bilderklau von Fotografen im Internet konzipiert worden war, sich aber für Wettedienstleister und Meteorologen aller Art ebenso gut eignet: Plaghunter.com

„Geklaute Grafiken finden und verfolgen: Plaghunter macht es möglich“ weiterlesen

Wetterphänomene: Kobolde und Elfen und trotzdem keine Verschwörungstheorie

Nein, ich habe nicht psychoaktiven Genussmitteln zugesprochen, wenn ich von Sprites (Kobolde), Blue Jets (blaue Strahlen) und Elves (Elfen) schreibe. Tatsächlich gibt es diese Begriffe im Zusammenhang mit Wetter. Und sie sind selten und ästhetisch!

„Wetterphänomene: Kobolde und Elfen und trotzdem keine Verschwörungstheorie“ weiterlesen