Benzinpreis-Treiberei

Apr 03, 2007 @ 06:45 am by Frank Wettert
Bookmark and Share

Guten Morgen,

es ist noch früh, und ich habe heute leider nicht die Zeit, die ich Ihnen und meinem Spaß am Bloggen gerne widmen möchte. Da mich aber heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit statt des Weckers die hell leuchtende “1,31 Euro”-Anzeige an der Tankstelle meines Vertrauens wach machte (für Normalbenzin), möchte ich Ihnen eine Seite empfehlen, wenn Sie mich lassen:

Die Benzinpreis-Vorhersage von benzinpreis.de

Hier kann man sich schon einmal ausmalen, ob man denn zu Ostern nicht vielleicht doch zu Hause bleiben soll. Und wenn Sie einmal darauf klicken: man sollte. Während das Preisniveau auf Anbieterseite unter dem Durchschnitt liegt, steigen die Benzinpreise weiter, über 2 ct. Steigerung werden bis übermorgen prognostiziert.

Vielleicht sollte ich unseren Keller mit Metallwänden auskleiden und beizeiten mit Benzin befüllen…

2 Kommentare »

  1. hallo frank,
    vielen dank für deinen kommentar bei mir!
    muss ich doch grad mal gucken, wer mich da besucht hat und deinen blog abonnieren.
    zum thema:
    ich hab zwar nen diesel, aber der fährt auch nicht mit wasser.
    momentan hab ich die beste ausrede: ich DARF noch nicht autofahren…

    Comment by prinzzess — 3. April 2007 @ 12:06

  2. [...] Aral, Shell und Total aufgestellt hat. Normalbenzin: 1,339 Euro der Liter! Naja, nach der Prognose von gestern sollte ich nicht überrascht sein, aber ein schlechtes Gefühl hinterlässt das schon. Besonders, [...]

    Pingback by Frank Wettert » Ostern-Schock! — 4. April 2007 @ 11:12

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar